Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Konservativ

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage des Charles Koch-Instituts und des Centers for the National Interest beleuchtet erneut, warum Donald Trump das Weiße Haus erobert hat. Die Ergebnisse belaufen sich auf eine öffentliche Anklage gegen das außenpolitische Denken und die außenpolitischen Ergebnisse beider Parteien in den letzten eineinhalb Jahrzehnten.

Weiterlesen

Ich schreibe nicht viel über Religion, weil ich nicht viel darüber weiß. Aber heute kann ich erklären, wie es zu dem jüngsten Kerfuffle über die Pressemitteilung der GOP gekommen ist. Ich war einer der Konservativen, die bei der Aussage den Kopf schüttelten, und ich habe jemandem ein Retweet gegeben, der sich darüber lustig machte. Zunächst eine kurze Erklärung meines Hintergrunds.

Weiterlesen

Jeder weiß instinktiv, welche Teile von Friedrich Nietzsches Werk heruntergespielt oder unschädlich gemacht werden müssen - und es gibt viele. Die Ergebnisse wurden vor einiger Zeit im Oxford Handbook von Nietzsche oder, wie ich es gerne nenne, Honey I Shrunk Zarathustra gezeigt! Sogar das Thema „Gott ist tot“, das 1882 nicht allzu skandalös war, ist heute nur noch mit einem nervösen Blick auf die Stirnrunzeln im Unterricht zu lehren.

Weiterlesen

Die USA haben eine lange Tradition der Paranoia- und Verschwörungstheorie, die aus der Kolonialzeit stammt, und es wäre nicht schwierig, viele Beispiele für diese traurigen Trendzeiten zu nennen, in denen Amerikaner ihren Verdacht auf Gruppen wie Katholiken, Juden und Mormonen richteten. Heute wird diese paranoide Tradition in der Regel gegen Konservative eingesetzt, wobei Trumpismus als jüngste Manifestation des amerikanischen paranoiden Stils präsentiert wird.

Weiterlesen

Der Terrorist, der in Berlin einen Lastwagen entführte und 12 Menschen überfuhr und tötete, 48 weitere bei diesem Massaker auf dem Weihnachtsmarkt verstümmelte und verwundete, hat mehr Schaden angerichtet, als er sich vorstellen konnte. Wenn der Täter der Dschihadist aus Tunesien ist, der kein Recht hatte, in Deutschland zu sein, und überwacht wurde, könnte die Glocke nicht nur für Angela Merkel, sondern auch für die Europäische Union läuten.

Weiterlesen

Präsident Lyman: In Ordnung, Colonel. Lassen Sie es uns zusammenfassen, sollen wir? Sie schlagen vor, was? Colonel Casey: Ich bin mir nicht sicher, Herr Präsident, nur einige Möglichkeiten, wie wir es nennen, ähm "Fähigkeiten" des militärischen Geheimdienstes ... Lyman: Sie haben etwas gegen die englische Sprache, Colonel? Casey: Nein, Sir. Lyman: Dann sprechen Sie es einfach aus, wenn Sie so wollen.

Weiterlesen

Die Never-Trumpers werden niemals den Mythos aufgeben, dass der russische Präsident Wladimir Putin die Zerschlagung des Vorsitzenden der Hillary Clinton-Kampagne, John Podesta, und des Demokratischen Nationalkomitees angeordnet hat, um Clinton zu besiegen und Donald Trump zu wählen. Ihre Investition in den Mythos ist einfach zu groß. Für Clinton und ihren Wahlkampf ist dies die einzige Möglichkeit zu erklären, wie sie eine Präsidentschaftswahl, von der Trump dachte, er hätte sie im November verloren, verdrängt haben.

Weiterlesen

Der russische Botschafter in der Türkei, Andrei Karlov, wurde in Ankara von einem Angreifer erschossen, der anschließend von der Polizei getötet wurde. Quellen, die am Tatort anwesend waren, berichten, dass der Angreifer, in einen Anzug gekleidet und mit einer Pistole schwingend, auf Arabisch „Allahu Akhbar“ rief, gefolgt von Schreien auf Türkisch: „Vergiss Aleppo nicht!

Weiterlesen

Es ist mehr als ein Vierteljahrhundert her, seit Harry "Rabbit" Angstrom, der Protagonist von John Updikes beeindruckendem Quartett des bürgerlichen Lebens in Amerika, im letzten Roman der Serie "Rabbit at Rest" gestorben ist. Updike präsentierte in Rabbit einen Jedermann, der unelegant durch die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Koordinaten seiner Zeit navigierte.

Weiterlesen

Die ersten Monate einer neuen Regierung werden unweigerlich als Öffnung für diejenigen gesehen, die hoffen, in den nächsten vier Jahren Einfluss auf das Weiße Haus zu nehmen. Der Senat Ukraine Caucus - eine überparteiliche Gruppe hochrangiger Gesetzgeber, die sich intensiv für eine engere Beziehung zwischen den USA und der Ukraine eingesetzt hat - hofft, diese heikle Phase nutzen zu können, in der der neue Präsident politische Überprüfungen, Änderungen an bestehenden Programmen oder sogar eine Änderung anordnen wird saubere Pause von der Vergangenheit.

Weiterlesen

Wir können Terroristen töten - wir können fast alle töten -, aber wir können eine Idee nicht mit Drohnen und Blei töten. Der Jihadismus wird nicht verschwinden, ohne eine alternative Ideologie, in der Tat eine alternative Theologie, die ihn im Nahen Osten ersetzt. Und an dieser Front scheint die liberaldemokratische Welt wenig zu bieten zu haben.

Weiterlesen

Im Laufe der Moderne haben sich die Gemeinschaften zunehmend bemüht, nach außen zu schauen, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Dies begann mit der Sicherheit. Als der Staat aufstieg und ein Monopol für bewaffnete Gewalt geltend machte, mussten die Gemeinden ihre Mauern nicht mehr besetzen. Schließlich verschwanden diese Wände. Im 20. Jahrhundert verbreiterte sich der Trend.

Weiterlesen

Eine interne Pentagon-Studie ergab, dass 125 Milliarden US-Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren eingespart werden könnten, wenn Verschwendung und Ineffizienz beseitigt würden, berichtete die Washington Post letzte Woche. Aber wie es heute im Pentagon üblich ist, wiesen hochrangige Führungskräfte die Klagen zurück, schmähten die Studierenden und setzten ihre Geschäfte wie gewohnt fort.

Weiterlesen

Craig Atkinson schildert in seiner Dokumentation „Don't Resist“ die Militarisierung der Polizei in den USA. Atkinson bettete sich in zahlreiche SWAT-Teams im ganzen Land ein und verfolgte sie bei ihren regelmäßigen Einsätzen. John Payne hat Atkinson im November telefonisch interviewt, und das Gespräch wurde aus Gründen der Länge und Klarheit überarbeitet.

Weiterlesen

Können Sie glauben, dass wir fast Ende 2016 sind? Was für ein Jahr voller Überraschungen und neuer Möglichkeiten. Praktisch niemand hat den Aufstieg von Donald Trump vorhergesagt. Aber The American Conservative war da, um Ihnen bei jeder Wendung des Kampagnenpfads eine erstklassige Berichterstattung und Analyse zu bieten. Sogar die eigene Redaktion von TAC verzeichnete Zuwächse und Erweiterungen.

Weiterlesen

Für Shirley Jackson, eine Schriftstellerin, die sich für Ironie einsetzt, ist einer der größten Gründe, dass ihr Name für eine Geschichte mit 3.773 Wörtern steht, die kaum die Oberfläche ihres rangigen Genies zerkratzt. "The Lottery" wurde geschrieben, als sie 31 Jahre alt war und mit dem dritten ihrer vier Kinder schwanger wurde. Es stellt die kollektive Barbarei der Neuengländer gegenüber, die sich jedes Jahr versammeln, um einen zufällig ausgewählten Nachbarn gegen die alltäglichen Details der Häuslichkeit der Mitte des 20. Jahrhunderts zu töten.

Weiterlesen

Überlebende Opfer des 11. September sowie die Familien und Angehörigen derjenigen, die an diesem Tag gestorben sind, berichten von zahlreichen Beweisen, die das Königreich Saudi-Arabien mit den Al-Qaida-Entführern in Verbindung bringen Schäden in Milliardenhöhe verursachen. Außerdem behaupten Befürworter, dass eine solche Klage dem Königreich, das ein langjähriger Verbündeter der Vereinigten Staaten von Amerika ist, schließlich die Rechenschaftspflicht aufzwingen würde.

Weiterlesen

Am Abend des 20. November versuchten Mitglieder des Standing Rock Sioux Tribe und ihre Unterstützer, in der Nähe von Cannon Ball, N.D., die Blackwater Bridge auf dem Highway 1806 zu überqueren, um gegen den Bau der Dakota Access Pipeline zu protestieren. Bei planmäßiger Fertigstellung würde die Pipeline Öl unter der einzigen Trinkwasserquelle des Stammes, dem Lake Oahe, am Missouri-Fluss transportieren.

Weiterlesen

In der zweiten Hälfte des letzten Jahrzehnts lebte ich ungefähr fünf Jahre lang im Ausland. Als ich nicht mit der Armee in den Irak entsandt wurde, war ich in einer Reihe kleiner deutscher Städte und Dörfer stationiert. Weder Bagdad noch Schweinfurt waren sehr "amerikanisch", wenn man diesen vagen und schwer fassbaren Begriff wiedergibt.

Weiterlesen

In dieser Welt ist es oft gefährlich, ein Feind der Vereinigten Staaten zu sein, sagte Henry Kissinger im Jahr 1968, aber ein Freund zu sein, ist tödlich. Die Südvietnamesen würden die Einsicht zu schätzen wissen. So ist es heute mit Aleppo, wo wilde Repressalien gegen von den USA unterstützte Rebellen in diesem Höllenloch der Menschenrechte stattfinden.

Weiterlesen