Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Konservativ

Was bedeutet „Konservatismus“ heute? Kriegsparteien innerhalb und außerhalb der Republikanischen Partei, die mit Beleidigungen handeln, beanspruchen das Wort ausschließlich als ihr eigenes. Sind diese lauten Behauptungen gültig? Ein bedeutender Architekt des konservativen Nachkriegsdenkens, Robert Nisbet (1913-1996), könnte dazu beitragen, einen Begriff wiederzugewinnen, der leichtsinnig und nahezu inhaltsleer ist.

Weiterlesen

1. The Conservative Ideal of “One Nation” Theresa May, the new prime minister of the United Kingdom, has been in office for just three months, and yet already she has emerged as a consequential figure-and not just in Britain. Americans might take careful note of the way that she articulates a powerful center-right message.

Weiterlesen

Wenn man hört, wie die Mainstream-Medien die Geschichte der umstrittenen Präsidentschaftswahlen von 2000 nacherzählen, könnte man meinen, dass alles auf Bush gegen Gore hinausläuft. Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs hat bis heute große Kontroversen ausgelöst und das öffentliche Leben vergiftet. Diese Fokussierung auf die Entscheidung dient jedoch dazu, eine Handlung der Medien zu verschleiern, die die Auswirkungen dieses Falls in den Schatten stellt: nämlich, dass sie in der Wahlnacht am 7. November, wenn es keine Maßnahmen gegeben hätte, die sie im Fernsehen ergriffen hätten. 2000 hätte es nie einen Bush v gegeben.

Weiterlesen

Frederik Pohl war ein Science-Fiction-Pionier und ein Sozialkritiker - und auch ein kommunistischer Sympathisant, trotz seiner tiefen Skepsis, dass Social Engineering Utopie bewirken kann. Und nichts fasst Pohl in seiner ganzen Komplexität besser zusammen als eine Kurzgeschichte, die er 1956 geschrieben hat: Alles Gute zum Geburtstag, lieber Jesus. Wer schon einmal bei einem Weihnachtsfest im August den Kopf geschüttelt hat oder darüber trauert, dass der zweite Weihnachtstag nur noch „der Tag danach“ ist, wird über die von Pohl beschriebene Dystopie sofort lächeln.

Weiterlesen

The most fervent and polarized sides in the renewed debate on gun control share one piece of solid common ground: they both invest rather magical qualities in the cold, lifeless hardware of guns themselves. For liberals, the very term “gun violence” has been reified into some sort of natural force, completely detached from any identifiable root causes other than guns themselves-as if .

Weiterlesen

Meine letzte Kolumne bei The Week ist eine Rezension einer Produktion von Coriolanus, die zu unserem politischen Moment spricht: Wie Shakespeare es schrieb, spielt sich die Aktion von Coriolanus vor 2.500 Jahren in den Anfangsjahren der römischen Republik ab und beschreibt die Vertreibung von Roms größter Militärheld, der sich im Exil mit seinem größten Feind verbündet, um sich an der Stadt zu rächen, die ihn verschmähte.

Weiterlesen

Vor fünfzig Jahren, im Jahr 1966, entstand in Amerika eine politische Revolution, die sich massiv auf Millionen von Familien und Ehen auswirken würde. Der Mann dahinter war Präsident Lyndon Baines Johnson, der in einer nationalen Tragödie das Weiße Haus erreichte, aber schnell und zielgerichtet die Zügel der Macht ergriff, um das Land zu verändern.

Weiterlesen

Der Blog der Heterodoxen Akademie gibt einen Überblick über die politische Meinung der Fakultät. Wie die Grafik zeigt, neigen sich heute mehr Professoren nach links als noch vor einigen Jahrzehnten. Bei National Review wirft Michael Strain Fragen zu diesem Trend auf. Als Mitglied von nur 5% der Professoren, die sich als konservativ ausweisen, habe ich einige Ideen zu den Antworten.

Weiterlesen

Als Leonard Cohen als Student an der McGill University im Montreal der 1950er Jahre die öffentlichen Debatten leitete, war seine erste Handlung, dass es keine öffentlichen Debatten geben sollte. Er würde nie zu einer offen politischen Stimme werden, aber er sprach politische Themen an, als er 1992 in seiner Veröffentlichung "Democracy" sang: Es kommt zuerst nach Amerika Die Wiege der Besten und der Schlechten Hier haben sie die Reichweite und die Maschinerie Ich bin sentimental, wenn du weißt, was ich meine, ich liebe das Land, aber ich kann die Szene nicht ertragen. Und ich bin weder links noch rechts. Ich bleibe nur heute Nacht zu Hause vor seinem Tod waren die hoffnungslosen kleinen Bildschirme voll von der U.

Weiterlesen

Over the last 18 years, Great Britain-more precisely, England, a distinction we'll get to soon-has been in the grip of the most profound social transformation since the Industrial Revolution. Neither the upheavals attendant on the world wars nor the dislocations triggered by economic depressions nor the changes wrought by the attenuated breakdown of a social order rooted in a feudal past have so fundamentally altered England's civilization as will the impact of mass immigration.

Weiterlesen

Das neue Jahr gibt uns unweigerlich Gelegenheit, über das alte nachzudenken. Und das war ein fantastisches Jahr für TAC. Hier sind die Artikel und Blogbeiträge, die Sie am häufigsten gelesen haben. Wenn Ihnen das gefällt, was Sie sehen, tragen Sie bitte zu unserer Spendenaktion zum Jahresende bei. Artikel 1. "A 2016 Foreign Policy Report Card", TAC-Mitarbeiter 2.

Weiterlesen

Letzte Woche versuchte Virginia-Gouverneur Terry McAuliffe, Unterstützern der Transpazifischen Partnerschaft zu versichern, dass Hillary Clinton das massive Handelsabkommen unterstützen wird, wenn sie Präsidentin wird. Die Zurechtweisung von Clintons Wahlkampfvorsitzendem kam schnell und hart: Lieben Sie Gouverneur McAuliffe, aber er hat diese eine Wohnung falsch verstanden.

Weiterlesen

Meine Frau ist Engländerin, also nehmen wir jedes Jahr Weihnachten Cracker in unsere Feierferien auf. Für diejenigen, die mit den britischen Traditionen nicht vertraut sind, sind die Cracker Pappröhren, die mit dekoriertem Papier umwickelt sind. Wenn Sie an den Enden ziehen, gehen sie mit einem Knall auf, und im Inneren befindet sich eine Papierkrone zum Gedenken an den Besuch der drei Könige sowie ein kleiner Geschenkartikel.

Weiterlesen

Ich habe The American Conservative jahrelang bewundert, bin aber Mitte 2016 an Bord gekommen. Eine bessere Zeit hätte ich nicht wählen können. Dies war ein ereignisreiches Jahr für das Land, aber es war ein besonders ereignisreiches Jahr für die konservative Bewegung in unserer kleinen Ecke - oder ist es größer als wir dachten?

Weiterlesen

Das Interesse an dem jahrzehntelangen, von den Vereinten Nationen unterstützten Tribunal gegen Anführer der ehemaligen Roten Khmer nahm im August zu, als das Gericht in Phnom Penh ankündigte, Zeugen von Vergewaltigungen und Zwangsehen unter Pol Pot zu hören. Natürlich ist "versetzt" ein relativer Begriff; In den folgenden Monaten gab es einen Artikel von einem großen amerikanischen Outlet.

Weiterlesen

Gore Vidal sagte einmal, dass die drei traurigsten Wörter in der englischen Sprache Joyce Carol Oates waren. "Präsidentin Hillary Clinton" hätte die exophthalmische Schriftstellerin aus diesem Epigramm verdrängt, aber was "Präsident Donald Trump" betrifft ... die Jury ist nicht nur immer noch nicht im Amt, das Verbrechen ist noch nicht einmal verübt, obwohl die Drama-Königinnen auf den Campus Caterwaulen .

Weiterlesen

Donald Trump hat einen neuen besten Freund. "Gewählter Präsident Trump, danke für Ihre herzliche Freundschaft und Ihre klare Unterstützung Israels", schwärmte Bibi Netanjahu, nachdem er John Kerry auf eine Weise beschimpft hatte, die einst zu einem Bruch der diplomatischen Beziehungen geführt hätte. Netanjahu warf Kerry vor, er habe eine Anti-Israel-Resolution „abgesprochen“ und „orchestriert“, und dann gelogen.

Weiterlesen

Es gibt einen wundervollen Moment in einer der alten Inspector-Morse-Shows - der Show mit dem Namen "Promised Land", die in Australien statt in Oxford spielt -, als Morse in seinen Ermittlungen (und in seinem Leben als ...) eine Sackgasse erreicht hat mehr oder weniger, und er spricht mit seinem Kumpel Lewis und nennt ihn Robbie.

Weiterlesen

Hat der Community-Organisator von Harvard Law dem IDF-Kommando nur eine persönliche Rückzahlung geliefert? So scheint es. Als Präsident Obama sich dieser Resolution des Sicherheitsrates enthielt, in der er die israelischen Siedlungen im Westjordanland und in Ostjerusalem für illegal und ungültig erklärte, wütete Bibi Netanjahu.

Weiterlesen

Überlassen Sie es Andrew Klavan, einem Bestsellerautor von Mystery- und Suspense-Romanen, eine spirituelle Abhandlung zu schreiben, die es auch schafft, ein Seitenwender zu sein. Die meisten Leser haben keine juckenden Triggerfinger für christliche Bekehrungssagen. Du feuerst entweder auf dieser Frequenz oder nicht. Aber jeder mag eine gute Geschichte, und The Great Good Thing ist so dramatisch wie jede Geschichte, an der Klavans viele harte Köpfe beteiligt sind.

Weiterlesen