Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Guter alter feuchter Schweiß

Mein Cousin, der in der Politik arbeitet, teilte mir eine Rede von 1952 mit, die Noah "Soggy" Sweat, ein Vertreter des Bundesstaates Mississippi, bei einem Bankett hielt, während der Gesetzgeber überlegte, das Verbot im Bundesstaat zu lockern. Die Rede ging so:

Meine Freunde,

Ich hatte zu diesem Zeitpunkt nicht vorgehabt, dieses kontroverse Thema zu diskutieren. Ich möchte jedoch, dass Sie wissen, dass ich Kontroversen nicht meide. Im Gegenteil, ich werde zu jedem Thema jederzeit Stellung nehmen, unabhängig davon, wie kontrovers es sein mag. Sie haben mich gefragt, wie ich mit Whisky umgehen soll. Also gut, hier ist meine Meinung zu Whisky.

Wenn Sie Whiskey sagen, meinen Sie das Gebräu des Teufels, die Giftgeißel, das blutige Monster, das die Unschuld verunreinigt, die Vernunft entthront, das Haus zerstört, Elend und Armut schafft, ja, das Brot buchstäblich aus dem Mund kleiner Kinder nimmt; Wenn Sie das böse Getränk meinen, das den christlichen Mann und die christliche Frau vom Gipfel des gerechten, gnädigen Lebens in die bodenlose Grube der Erniedrigung und der Verzweiflung und der Schande und Hilflosigkeit und Hoffnungslosigkeit stürzt, dann bin ich zweifellos dagegen.

Aber.

Wenn Sie Whisky sagen, meinen Sie das Öl der Unterhaltung, den philosophischen Wein, das Ale, das konsumiert wird, wenn gute Leute zusammenkommen, das ein Lied in ihre Herzen und ein Lachen auf ihre Lippen bringt und das warme Leuchten der Zufriedenheit in ihren Augen; wenn Sie Weihnachtsbeifall meinen; wenn Sie das anregende Getränk meinen, das den Frühling in den Schritt des alten Herrn auf einen frostigen, knusprigen Morgen setzt; Wenn Sie das Getränk meinen, das es einem Mann ermöglicht, seine Freude und sein Glück zu vergrößern und, wenn auch nur für kurze Zeit, die großen Tragödien und Kummer und Sorgen des Lebens zu vergessen; Wenn Sie dieses Getränk meinen, dessen Verkauf in unsere Schätze fließt, sagen Sie nicht, dass es Millionen von Dollar wert ist, um unsere kleinen verkrüppelten Kinder, unsere Blinden, unsere Tauben, unsere Stummen, unsere erbärmlichen Alten und Schwachen zärtlich zu versorgen. Autobahnen und Krankenhäuser und Schulen zu bauen, dann bin ich sicher dafür.

Das ist mein Standpunkt. Ich werde mich nicht zurückziehen. Ich werde keine Kompromisse eingehen.

Ich habe gerade von ihm gehört, aber verdammt, ich vermisse den alten Soggy.

Lassen Sie Ihren Kommentar