Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Militäraktion, "Egal wie unwirksam oder riskant"

Aaron David Miller gibt eine verblüffende Erklärung ab:

Aber der jüngste Einsatz von Chemikalien durch Assad - vielleicht der umfangreichste Einsatz seit Saddam Husseins Tod von Tausenden Kurden in Halabja - erfordert eine Reaktion. egal wie unwirksam oder riskant es ist fett meine-DL.

Miller mag es oft, zwischen „intelligenten“ und „dummen“ Richtlinien zu unterscheiden. Letztes Jahr sagte er, dass "die angemessene Trennlinie für Amerikaner nicht zwischen Demokraten und Republikanern, links und rechts, liberal und konservativ, sondern zwischen dumm und klug sein sollte." Bei Demonstranten nannte er eine Idee "noch dümmer" als die "dummen" Ideen, die er in der Vergangenheit propagiert hat.

Daher scheint es angebracht zu sein zu bemerken, dass der Satz von Miller, den ich oben zitiert habe, möglicherweise eines der dümmsten Dinge ist, die jemand in den letzten zwei Jahren über Syrien geschrieben hat. Unter der Annahme, dass die syrische Regierung chemische Waffen einsetzte, schreibt sie keine amerikanische Reaktion vor. Die USA greifen möglicherweise Syrien an, müssen dies jedoch nicht nach einer von ihnen eingegangenen internationalen Konvention oder Zusage tun. Zu sagen, dass die USA antworten müssen, ist falsch, aber es ist der zweite Teil dieser Formulierung, der atemberaubend dumm ist. Die USA müssen auf etwas reagieren, "egal wie unwirksam oder riskant" diese Reaktion ist? Oh, alles klar. Kosten und Konsequenzen sind für die Entscheidung, ein anderes Land zu bombardieren, unerheblich, und es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um Maßnahmen zu ergreifen. Es könnte keine bessere Erklärung für unverantwortlichen Do-Somas geben als diese.

Lassen Sie Ihren Kommentar