Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Justin & Lauren Shelton: Gewichtsverlust Helden

Zwischen den beiden verlor dieses Paar über 500 Pfund. Wie haben sie es gemacht? Auszug:

Im Februar 2012 suchten wir eine Arzthelferin namens Lynn in einem örtlichen medizinischen Zentrum auf. Sie gab uns ein paar großartige Richtlinien. In dieser Nacht räumten wir unsere Schränke auf und fingen am nächsten Tag im Laden von vorne an. Wir schneiden Salz, Brot, Getreide, Öle, Saucen und fettreiches Fleisch aus. Wir begannen eine proteinreiche Diät mit magerem Fleisch und viel frischem Obst und Gemüse. Wir haben nur sehr selten auswärts gegessen. Ich kann auf zwei Hände zählen, wie oft wir in zwei Jahren gegessen haben!

Wir haben klein angefangen mit dem Training, aber langsam angefangen es zu steigern. Jetzt gehen wir durchschnittlich sechs Tage in der Woche ins Fitnessstudio und versuchen, abends und an unserem freien Tag etwas zu tun, das Spaß macht und aktiv ist. Wir wussten auch, dass wir uns auf dieser Reise immer zu unseren besten und schlechtesten Zeiten hatten. Ohne gegenseitige Unterstützung wäre es so viel schwieriger gewesen.

Mit anderen Worten, niedrige Kohlenhydrate. Das ist das einzige, was jemals für mich funktioniert hat. Keith "Temple" Trotter, dessen Frau in diesem Blog häufig kommentierte, schreibt über seinen eigenen enormen Gewichtsverlust auf der iReport-Website von CNN. Er arbeitet an einem Buch darüber und sucht einen Verleger. Auszug:

Vor einem Tag vor drei Jahren tauchte in meiner Facebook-Zeitleiste ein Bild auf, das meine Welt zerstörte und mich auf den Weg zu meiner Gewichtsabnahme brachte. Dies war mein Ah-Ha-Moment, aber ich wollte, dass meine Geschichte anders wird. Ich wusste, dass ich den Rest meiner Tage nicht damit verbringen würde, aus einer Kiste heraus zu essen, und ich war sicher nicht im Begriff, meinen 386-Pfund-Rahmen an 90 aufeinanderfolgenden Tagen mit immer intensiveren und wahnsinnigeren körperlichen Anstrengungen zu werfen, als ich Ich hatte gerade die letzten 90 Tage auf der Couch verbracht und 40-50 Dollar pro Woche mit den besten Käsesorten, Bier, billigem Käse / Mittagsfleisch und weichem Weißbrot geblasen. Es würde einige Zeit dauern und es würde viele Fehlstarts geben.

Meine Reise bog wirklich um die Ecke, als meine 6-jährige Tochter mich eines Tages auf der Treppe weinen sah. Ich hasste es, mich schwach zu fühlen und zu sein. Ich hasste mich dafür, dass ich meinen Körper losließ und er manifestierte sich in Stunden des Weinens und der emotionalen Gewalt gegen mich. Sie fragte mich, was mich die ganze Zeit so verärgert habe und ich antwortete, dass ich mich schäme, weil ich so fett und außer Form bin. Ich ließ sie wissen, wie schwer es war, die einfachen Übungen zu machen, bei denen mein Rücken, meine Beine und mein Nacken so weh taten. Jetzt hat meine Tochter ein tolles und allgegenwärtiges Lächeln, aber sie lächelte nicht, ich konnte sehen, dass sie hart nachdachte. Dann legte sie ihre Hand auf meine Schulter und sagte: „Erinnerst du dich, als ich immer wieder von meinem Fahrraddaddy fiel und mir die Knie riss?“ Ich sagte: „Ja, Babygirl, das mache ich. Du würdest weinen und ich würde deine Hand halten, bis du dich besser fühlst. “Dann fragte sie mich:„ Erinnerst du dich, was du mir über das nächste Mal erzählt hast? Sie sagten, ich würde das nächste Mal nicht so viel weinen, weil ich bereits wusste, dass es wehtun würde. Ich weiß bereits, wie es sich anfühlt, es wird also keine Überraschung mehr sein und nach einer Weile wird es nicht mehr wehtun. Ich könnte das Risiko eingehen und alles fallen lassen, was ich danach wollte. Weißt du schon, dass es richtig wehtun wird, Papa? “Mit Tränen in den Augen sah ich diesen weisen und wundersamen jungen Sechsjährigen an und sagte einfach:„ Du hast recht, Baby, das tue ich. Danke, dass du mich daran erinnerst."

Die Website von Keith ist hier.

Haben Sie eine ermutigende Geschichte zum Abnehmen? Bitte. Ich finde, ich bin wieder an einem schlechten Ort in Bezug auf die Gewichtszunahme, was ausschließlich auf die erzwungene Trägheit unseres Freundes Mr. Epstein-Barr zurückzuführen ist.

Schau das Video: Justin reagiert auf das Ende der Prankbros. . Reaktion (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar