Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Es wird immer ein Texas geben

Leser David J. White, der in Waco lebt, schickt dieses Foto eines Must-Haves, das er in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft gesehen hat. Meine Frau ist an diesem Wochenende mit unserem Sohn Matt auf einer Texas A & M-Physikveranstaltung in der College Station. Ich hoffe, sie findet eine davon und bringt sie zurück. Es gibt keinen Staat in der Union, der die Kühnheit hätte, eine Burgerpresse in der Form seiner selbst zu erfinden. Dafür liebe ich Texas.

Meine Frau ist Absolventin der University of Texas in Austin, was bedeutet, dass ihre Schule und Texas A & M erbitterte Rivalen sind. Bei der wissenschaftlichen Veranstaltung war jedoch alles so großartig, dass Julie eine SMS schrieb:

Unmöglich, solche Größe zu zerstreuen. Ich suche nur nach Longhorn-Trauerberatern.

Autsch. Das muss der Longhorn-Nation wehtun. Aber sie ist ehrlich. An diesem Morgen traf ich im Rural Homestead, einem Ausstellungsstück des jährlichen Geschichts- und Kulturfestivals unserer Stadt, auf ein paar Aggie-Freunde (unten), die mich fast festhielten und mir einen texanischen Titty Twister gaben, weil sie Facebook über die Aggie-Wissenschaft lustig gemacht hatten (Wie viele Aggien braucht man, um eine Glühbirne einzuschrauben? Eins, aber er bekommt 3 Stunden Ingenieurschulguthaben.) Hey, ich habe nur versucht, das Ende meines Ehe-Schnäppchen zu halten! Junge, sind Mrs. Dreher und ich beschämt, wenn unser wissenschaftlicher Teenager bei A & M landet und einer dieser Defenders Of Aggie Honour wird:

Schau das Video: texas - doc snyder (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar