Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

RHINE MCLIN

Der in Dayton geborene Rhein McLin engagiert sich seit langem in der Gemeinschaft und ist ein Beweis für ihr Engagement für den öffentlichen Dienst. Im Jahr 2002 wurde sie die dritte afroamerikanische Bürgermeisterin und die erste weibliche Bürgermeisterin in der Geschichte der Stadt. Zuvor war sie von 1988 bis 1994 sechs Jahre im Repräsentantenhaus von Ohio tätig und wurde dann zur Senatorin des 5. Senatsbezirks von Ohio gewählt, wo sie für die Grafschaften Montgomery und Miami tätig war. Als sie 1994 gewählt wurde, war sie die erste afroamerikanische Frau, die im Senat von Ohio tätig war. Im Jahr 1998 wurde McLin von ihren Kollegen gewählt, um in der Führung als Minority Whip zu dienen. Zwei Jahre später wurde sie erneut als Minority Leader in die Senatsführung gewählt.

McLin ist seit über 20 Jahren in der Politik tätig und verfügt über mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung im Bildungsbereich. Sie war in zahlreichen Gremien und Ausschüssen in verschiedenen Positionen tätig. McLin erwarb einen B.A. in Soziologie und Sekundarbildung am Parsons College in Iowa und einen Master of Education in Beratungsberatung an der Xavier University in Cincinnati. Sie hat auch einen Associate Degree in Mortuary Science vom Cincinnati College of Mortuary Science. Derzeit ist sie Dozentin an der Central State University West, wo sie Kriminologie unterrichtet. Rasse & ethnische Beziehungen; und Jugendkriminalität: Soziale Probleme.

Frau McLin ist Mitglied des Miami Valley Fair Housing Board und im Wahlvorstand von Montgomery County. Seit 2004 ist McLin stellvertretende Vorsitzende der Ohio Democratic Party. Sie wurde kürzlich zur Vorsitzenden des ASDC im Mittleren Westen gewählt.

Schau das Video: Rhine McLin 54th Mayor of Dayton, Ohio interview wTheFunkcenter. (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar