Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Trump will den ACA stürzen, ohne dass er ersetzt werden soll

Trump hat wiederholt zugesagt, dass er sich "um alle kümmern" und "die Amerikaner immer unter vorbestehenden Bedingungen schützen" werde. Aber jetzt hat Trump seine Versprechen erneut gebrochen, indem er versucht hat, das gesamte Gesetz über erschwingliche Pflege zu stürzen und die Krankenversicherung zu gefährden von Millionen von Amerikanern, während sie keinen Plan anbieten, ihn zu ersetzen.

Auf dem Feldzug versprach Trump, dass jeder eine medizinische Versorgung haben würde und er immer Menschen mit vorbestehenden Bedingungen beschützen würde.

Vox: Während seiner Präsidentschaftskampagne sagte Trump zu 60 Minuten: ‚Ich werde mich um alle kümmern. ' Auf dem Feldzug im Jahr 2018 klang er ähnlich. "Wir werden die Amerikaner immer mit vorbestehenden Bedingungen schützen", sagte er bei einer Veranstaltung in Philadelphia kurz vor den Zwischenwahlen. "

Trump brach seine Versprechen und wies sein Justizministerium an, eine Klage zur Ungültigmachung des ACA zu unterstützen, wodurch die Krankenversicherung und der bereits bestehende Gesundheitsschutz für Millionen von Amerikanern gefährdet wurden.

NBC News: „Auf republikanischer Seite stimmte Präsident Donald Trump einer überraschenden Entscheidung zu, die vollständige gerichtliche Aufhebung des Affordable Care Act voranzutreiben. Wenn dies gelingen würde, würden Millionen von Amerikanern ihre Privatversicherung oder Medicaid-Deckung verlieren, und das Gesundheitssystem würde ins Chaos geraten. “

New York Times: „Die überraschende Entscheidung der Trump-Administration, auf eine gerichtliche Aufhebung des Affordable Care Act zu drängen, erfolgte nach einem hitzigen Treffen im Oval Office am Montag, bei dem sein amtierender Stabschef und andere Präsident Trump davon überzeugt haben, dass er es könnte durch die Gerichte, was er durch den Kongress nicht tun konnte: Aufhebung der Unterschriftenleistung seines Vorgängers. “

Weder das Weiße Haus noch die Republikaner im Kongress haben überhaupt einen Plan, den ACA zu ersetzen, sollte es ihnen gelingen, das Gesetz aufzuheben.

CNN: "Trump sagt, dass GOP die Partei der Gesundheitsfürsorge sein wird, aber keinen Plan vorlegt."

Washington Post: "Aber weder das Weiße Haus noch die Republikaner im Kongress haben einen neuen Plan vorgeschlagen, um das umfassende Gesetz der Obama-Ära zu ersetzen, das vor fast einem Jahrzehnt verabschiedet wurde und seit der Wahl von Trump an Popularität gewonnen hat."

Politico: „Azar sprach sich auf einer Sitzung des Weißen Hauses Ende Dezember unter Berufung auf das Fehlen einer republikanischen Alternative gegen eine Klage aus, die die vollständige Aufhebung des Gesundheitsgesetzes zum Ziel hatte Eine mutige Haltung würde den Kongress zwingen, das Gesetz aufzuheben und zu ersetzen. “

Lassen Sie Ihren Kommentar