Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

DNC kündigt Rahmen für die demokratischen Präsidentschafts-Primärdebatten 2020 an

Washington, DC - Seit seiner Wahl zum Vorsitzenden des Demokratischen Nationalkomitees hat der Vorsitzende des DNC, Tom Perez, versprochen, einen transparenten, fairen und integrativen Präsidentschaftsprozess durchzuführen, der die Partei in die bestmögliche Position versetzt, das Weiße Haus zurückzugewinnen im Jahr 2020.

Perez hat dieses Versprechen eingehalten und historische Reformen verabschiedet, die den Einsatz von Vorwahlen ausgeweitet, den Zugang zu Caucuses erleichtert, den Einfluss von Superdelegaten verringert und die Transparenz des Haushalts und der Operationen der DNC erhöht haben. Er setzt diese Bemühungen mit seiner Herangehensweise an die Primärdebatten des Präsidenten fort.

Perez und sein Team haben im Laufe vieler Monate mehr als 80 Treffen mit einer Vielzahl von Personen abgehalten, die über Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Diskussionsprozess verfügen.

Der Vorsitzende Perez freut sich, heute den Rahmen der DNC für mehrere Schlüsselelemente des demokratischen Präsidentschaftsdebattenprozesses 2020 bekannt zu geben.

„Um die Präsidentschaft im Jahr 2020 zurückzugewinnen, müssen Demokraten mit unseren Werten führen. Dies begann mit den historischen Reformen zur Ausweitung und Stärkung des Vertrauens in unsere Partei und wird fortgesetzt, indem die Geschäfte der Parteien während des gesamten Primärprozesses 2020 fair, transparent und umfassend geführt werden “, sagte der Vorsitzende Perez. „Zu diesem Zweck haben wir die Debattenerfahrungen einer Vielzahl von Interessenträgern gehört und daraus gelernt.

„Mein Ziel in diesem Rahmen ist es, der Basis eine größere Stimme als je zuvor zu geben. unsere Kandidaten auf einer Reihe von Medienplattformen zu präsentieren; Gelegenheit für eine lebhafte Diskussion über Themen, Ideen und Lösungen zu bieten; und so viele potenzielle Wähler wie möglich zu erreichen. Auf diese Weise werden wir unseren Kandidaten in die bestmögliche Position bringen, um Donald Trump zu besiegen, und wir werden die Demokraten dabei unterstützen, auf und ab zu wählen. “

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM DEMOKRATISCHEN PRIMÄREN DEBATTENKALENDER 2020:

  • Die DNC kündigt im Laufe des Zyklus 2020 zwölf Primärdebatten des Präsidenten an, sechs im Jahr 2019 und sechs im Jahr 2020.

  • Die ersten beiden Debatten finden im Juni und Juli 2019 statt. Nach einer Pause im August wird es für den Rest des Jahres 2019 eine Debatte pro Monat geben.

  • Die DNC plant derzeit, ihre letzte Debatte im April 2020 abzuhalten. Alle Debatten über den frühen Status werden im Jahr 2020 stattfinden.

  • Die DNC wird Kandidaten nicht von der Teilnahme an Foren ausschließen, in denen jeweils ein Kandidat auf der Bühne erscheint. Die DNC wird die Kandidaten auffordern, an anderen Debatten als den zwölf von der DNC genehmigten nicht teilzunehmen.

  • Um unseren Kandidaten eine Plattform zu bieten, auf der sie sich für die Wähler einsetzen können, bemüht sich die DNC, die Zuschauerzahl jeder Debatte zu maximieren.

  • Die DNC wird im Jahr 2019 bestimmte Daten, Orte, Sponsoren und mehr bekannt geben.

  • In Anbetracht des reibungslosen Ablaufs des Nominierungsprozesses für das Präsidentenamt wird die DNC den Stand des Rennens kontinuierlich bewerten und gegebenenfalls und stets transparent anpassen.

FÜR DIE ERSTEN ZWEI DEBATTEN:

  • Die ersten beiden Debatten finden im Juni und Juli 2019 statt. Um einem potenziell großen Kandidatenfeld Rechnung zu tragen, können beide über mehrere aufeinanderfolgende Nächte stattfinden.

  • Für den Fall, dass das qualifizierte Kandidatenfeld die Durchführung dieser Debatten über mehrere Nächte erfordert, wird die Aufstellung für jede Nacht nach dem Zufallsprinzip festgelegt. Qualifizierte Kandidaten erhalten eine Nacht pro Debatte. Die zufällige Auswahl der Kandidaten erfolgt öffentlich.

  • Die Kandidaten erfüllen nicht nur die Anmelde- und verfassungsrechtlichen Anforderungen, um sich als Präsident der Vereinigten Staaten zu bewerben, sondern qualifizieren sich auch für die ersten beiden Debatten, indem sie Kriterien erfüllen, die sowohl Abstimmungen als auch andere objektive Maßnahmen umfassen, die die Unterstützung eines Kandidaten widerspiegeln, z.

  • Die spezifischen Kriterien für die ersten beiden Debatten werden im Januar 2019 bekannt gegeben.

Lassen Sie Ihren Kommentar