Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wahre Geschichten von Amerikanern, die von Trumps Plan, die Wohnkosten zu erhöhen, verletzt würden

Trump und die Republikanische Partei haben die Amerikaner verkauft. Die Trump-Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, bezahlbare Wohnungsbauprogramme zu finanzieren, was es den Menschen erschwert, sich ein Dach über dem Kopf zu leisten. Unterdessen gaben Trump und die Republikaner den reichen und großen Konzernen massive Steuervergünstigungen, und Trump und seine Familie verdienen weiterhin Hunderte von Millionen aus ihren Immobilienbeständen.

Hier sind echte Geschichten von Amerikanern, die von Trumps vorgeschlagenen Richtlinien zur Erhöhung der Mietpreise für Amerikaner mit niedrigerem Einkommen verletzt würden:

"Es wird uns weh tun, uns wirklich weh tun." - Einwohner von Birmingham

"Wir machen uns mehr Sorgen, obdachlos zu sein, als jeder andere." - Einwohner von Cincinnati

„Wir sind hier, weil wir nicht viel Geld verdienen. Es wird sehr schwer für uns. “- Einwohner von Tucson

„Es würde mir wirklich schwer fallen, weil ich es mir nicht leisten könnte. Ich habe jetzt eine schwere Zeit. “- Einwohner von Youngstown

"Fünfunddreißig Prozent könnten bedeuten, dass Sie weniger Lebensmittel im Haus haben, weil Sie Ihre Mitbezahlungen machen müssen und für Ihre Medikamente bezahlen müssen." - Einwohner von Cincinnati

Lassen Sie Ihren Kommentar