Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

2020 Der mutmaßliche Kandidat Mike Pence reist nach Kalifornien

Der mutmaßliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner für 2020, Mike Pence, reist am Montag nach Kalifornien, um an einer Spendenaktion für seine spätere Präsidentschaftskampagne teilzunehmen. Vor seinem Besuch gab der DNC-Sprecher Vedant Patel die folgende Erklärung ab:

"Nach dem Chaos, den Skandalen und dem wiederholten Versagen von Donald Trumps Regierung ist es keine Überraschung, dass Vizepräsident Mike Pence nach Kalifornien reist, um Kongressrepublikaner und Hochdollar-Geber vor Gericht zu stellen, um sein 2020-Angebot für das Weiße Haus vorzubereiten."

„Unglücklicherweise für Mike Pence lehnten die Kalifornier Trump, Pence und ihre Bemühungen, die Finanzierung der öffentlichen Bildung zu senken, mögliche Steuersenkungen für die reichsten Amerikaner und ihre mehrfachen Versuche, Millionen von Amerikanern die Gesundheitsversorgung abzunehmen, mit Abstand ab. Die Kalifornier und alle Amerikaner verdienen einen Präsidenten, der vorrangig gut bezahlte Arbeitsplätze schafft, den Zugang zur Gesundheitsversorgung erweitert und die Möglichkeiten für hart arbeitende Familien erweitert, und nicht für jemanden, dessen Spaltungspolitik das Gegenteil bewirken würde. “

Lassen Sie Ihren Kommentar