Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

DNC gibt neue Investitionen in Virginia bekannt

Heute kündigte das Democratic National Committee eine anfängliche Investition in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar in das Rennen des Gouverneurs von Virginia an, eine der größten Investitionen, die eine demokratische Gruppe bisher getätigt hat. Diese Investition im siebenstelligen Bereich umfasst die sofortige Verdoppelung der Zahl der Basisorganisatoren vor Ort sowie erhebliche Investitionen in digitale, Daten- und technische Infrastrukturen.

Die DNC wird in Zusammenarbeit mit der Kampagne Northam for Governor, der koordinierten Kampagne und der Demokratischen Partei von Virginia bei der Umsetzung von Schulungsprogrammen, der Mobilisierung von Organisatoren im gesamten Bundesstaat und der Durchführung von wählerspezifischen Organisierungsmaßnahmen helfen.

„Die DNC ist in Virginia All-in. Wir bilden Organisatoren aus, verdoppeln unsere Stiefel vor Ort und tätigen bedeutende Investitionen in unsere digitalen und Datenoperationen, die dazu beitragen, dass Demokraten in der Staatswahl auf und ab siegen können “, sagte er DNC-Vorsitzender Tom Perez. „Seit dem ersten Tag sind die Republikaner von Virginia mit den Angriffen von Donald Trump auf arbeitende Familien konfrontiert. Und im kommenden November werden sie von den Wählern von Virginia und der gesamten Kraft der Demokratischen Partei zur Rechenschaft gezogen. “

Bei der DNC unter Tom Perez geht es darum, Wahlen zu gewinnen und Wahlmöglichkeiten auf und ab zu organisieren.

Wichtige Bestandteile der DNC-Investitionen sind:

  • Die DNC wird umgehend in die koordinierte Kampagne investieren, um die Anzahl der derzeit vor Ort tätigen Organisatoren zu verdoppeln und technische, digitale, Daten-, Forschungs- und Kommunikationskapazitäten bereitzustellen.
  • Unterstützung bei der Implementierung von Schulungsprogrammen, Unterstützung durch Tools und Technologien, Investitionen in die Organisation von Wahlkreisen und Unterstützung durch Ersatzpersonen.
  • Zusätzliches Personal und Ressourcen für GOTV, einschließlich eines verstaatlichten Programms zur Anwerbung, Schulung und Organisation von Freiwilligen außerhalb von Virginia.
  • Engagement für eine wählerschaftsspezifische Organisation im gesamten Bundesstaat, einschließlich der Mobilisierung von Afroamerikanern, AAPIs, Hispanoamerikanern, ländlichen und jungen Wählern.
  • Die DNC hat sich auch dazu verpflichtet, ein Freiwilligenprogramm zu entwickeln, das die staatlichen Parteien, Partner und die bodenständige Energie, die wir im ganzen Land sehen, in Freiwilligen umwandelt, die diesen Herbst an Türen klopfen und Wähler ausweisen.
  • Unter dem neuen CTO Raffi Krikorian investiert die DNC in die Wählerkontakt-Tools, die die koordinierten Anstrengungen erfordern, um im November die Wahlen zu gewinnen.

Schau das Video: Letzte Reserven für den Sieg mobilisieren (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar