Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Kunst würde 800 Millionen Dollar kaufen

Blick von meinem Schreibtisch an diesem Nachmittag

Jeder denkt gerne darüber nach, wie er einen Lotterie-Jackpot ausgeben würde. Wenn ich an diesem Wochenende den 800-Millionen-Dollar-Jackpot gewinnen würde, würde ich eine Wohnung in Paris kaufen, eine Kirche für meine Gemeinde bauen, meiner Alma Mater spenden, die lokale Wohltätigkeitsorganisation für Kunst und Kultur, die das Walker Percy Weekend sponsert, unterstützen und einen orthodoxen christlichen Klassiker gründen Schule, großzügig zu geben TAC, an die Benediktiner von Norcia und an das Mars Hill Audio Journal - und das nur für den Anfang.

Der frühere bischöfliche Mönch Roy Cockrum gewann beim Powerball 259 Millionen US-Dollar und hat teilweise ein Stück über Thomas Merton in Auftrag gegeben und produziert. Ich liebe diese Geschichte! Was für eine großartige Möglichkeit, einen Teil des Gewinns zu verwenden.

Lassen Sie mich Ihnen allen die Frage stellen: Wenn Sie den 800-Millionen-Dollar-Jackpot gewinnen würden, welches Kunst- oder Kulturprojekt würden Sie unterstützen?

Beachten Sie auch, dass ich nicht frage: „Was würden Sie mit dem Geld machen?“. Ich frage auch nicht nach einer Liste von Kunstprojekten, die Sie unterstützen würden. Also bitte gib mir keine.Ich bitte Sie, darüber nachzudenken, ob Sie nur finanzieren können ein einziges, einmaliges Kunstprojekt (im Gegensatz zu einer Institution) mit Ihrem Lotteriegeld, was wäre das? Ich bin auch bereit, ein zweites Projekt zu starten.

Meins wäre die Finanzierung einer Filmversion des Romans Laurus, keine Frage. Mein zweiter Platz wäre die Finanzierung einer Miniserie-Version von Robertson Davies Deptford-Trilogie.

Was wäre deins? Bitte befolgen Sie die Spielregeln und beschränken Sie sich auf einmalige Projekte: einen Gewinner und einen Zweitplatzierten.

Lassen Sie Ihren Kommentar