Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Trump ❤❤❤ Comey… Bis gestern

Trump hatte nichts als Lob für den jetzt ehemaligen FBI-Direktor, als der Fokus der Untersuchung der Agentur auf den E-Mails von Hillary Clinton lag

Trumpf: „Nun, ich höre fantastisch - ich kenne Comey nicht. Ich höre fantastische Dinge, jenseits von fantastisch ... Ich kann sagen, dass ich hoffe, dass er aufrichtig ist. Ich denke, wenn er aufrichtig ist, wird sie nicht in der Lage sein zu rennen. “O'Reilly Factor, Fox News, 28.04.16

Trumpf: „Ich vertraue auf Comey. Ich kenne ihn nicht. “Situation Room, CNN, 04.05.16

Trumpf: „Ich habe dem FBI immer großes Vertrauen entgegengebracht, das muss ich Ihnen sagen. Ich habe großen Respekt. Ich kenne einige FBI-Leute. Ich habe ihnen immer großes Vertrauen entgegengebracht. “Trump Campaign Rally, San Jose, CA, 02.06.16

Trumpf: „Ich habe großen Respekt vor der Tatsache, dass das FBI und das Justizministerium nun bereit sind, den Mut zu haben, den schrecklichen Fehler, den sie begangen haben, zu korrigieren.“ Trump Campaign Rally, Manchester, NH, 28.10.16

Trumpf: „Das FBI, ich denke, sie werden das Schiff reparieren, Leute. Ich denke, sie werden das Schiff reparieren und damit ihren guten Ruf retten. “Trump Campaign Rally, Manchester, NH, 28.10.16

Trumpf: „Ich habe großen Respekt vor dem FBI, dass ich das falsch gemacht habe. Das amerikanische Volk versteht ihre Korruption voll und ganz und wir hoffen, dass alle Gerechtigkeit endlich erfüllt wird. Dies ist der größte politische Skandal seit Watergate, und ich bin sicher, dass er von diesem Punkt an richtig gehandhabt wird. “Trump Rallye, Lisbon ME, 28.10.16

Trumpf: „Ich respektiere die Tatsache, dass Director Comey nach dem, was er getan hat, zurückkehren konnte. Ich respektiere das sehr. “Trump Campaign Rally, Phoenix AZ, 29.10.16

Trumpf: „Es hat Mut gemacht, dass Regisseur Comey den Schritt machte, den er angesichts der Art von Opposition unternahm, die er hatte, um sie vor strafrechtlicher Verfolgung zu schützen. Du weißt, dass. Es hat viel Mut gekostet. Ich war wirklich nicht einverstanden mit ihm. Ich war nicht sein Fan, aber ich sage dir was, was er getan hat? Er brachte seinen Ruf zurück. Er brachte es zurück. Er muss hart hängen, weil viele Leute wollen, dass er das Falsche tut. Was er getan hat, war das Richtige. “Trump Campaign Rally, Grand Rapids MI, 31.10.16

Trumpf: "Ich habe großen Respekt vor der Tatsache, dass das FBI und das DOJ nun bereit sind, den Mut zu haben, den schrecklichen Fehler, den sie begangen haben, zu korrigieren."

Die Berater von Trump unterstrichen zuvor das Vertrauen von Trump in Comey und die Pläne der Regierung, ihn zu behalten

Kellyanne Conway: "Wir haben Comey mit Sicherheit nicht kritisiert und ihn nicht wie andere verfolgt. Das finde ich bemerkenswert, denn jetzt heißt es, wir wüssten, dass er seine Schlussfolgerung nicht ändern würde." MSNBC Live, MSNBC, 06.11.16

Reince Priebus: Trump “vertraut auf Regisseur Comey. Wir hatten in den letzten Wochen eine großartige Beziehung zu ihm. Er ist äußerst kompetent. Aber schauen Sie, seine Amtszeit verlängert sich noch einige Zeit. Momentan gibt es keine Pläne, diesen Begriff zu ändern. Und wir haben unsere Beziehung zu ihm genossen und finden, dass er außerordentlich kompetent ist. “Diese Woche, ABC, 15.01.17

Ihre herzliche Beziehung ging weiter, als Trump das Weiße Haus betrat, und Trump bezeichnete Comey sogar als einen seiner eigenen Kandidaten

Trumpf: „Wie Sie wissen, hat Mike Pompeo die Kontrolle über die CIA übernommen, James Comey vom FBI, Dan Coats wartet auf seine Zulassung, ich meine, er ist ein hoch angesehener Senator und er wartet immer noch auf seine Zulassung. Aber unsere neuen Leute gehen rein. “Trump-Pressekonferenz, Washington DC, 16.02.17

Trumpf: Comey ist "berühmter als ich geworden."

abc Nachrichten: "FBI-Direktor James Comey hat führenden FBI-Beamten mitgeteilt, dass Präsident Donald Trump ihn gebeten hat, als Leiter des Büros zu bleiben."

New York Times: Im Januar 2017 Trump sagte der F.B.I. Regisseur, von dem er gehofft hat, dass er in seiner Position bleibt. “

Vor nur 7 Tagen bestätigte Sean Spicer Trumps Vertrauen in Comey

Sean Spicer: „Der Präsident hat Vertrauen in den Direktor. Aber ich denke, klar, sein Argument war nach einigen der Kommentare, die gestern zum Grund für das Wahlergebnis gemacht wurden, ich denke, er wollte nur klarstellen, was genau passiert ist. “White House Daily Briefing, 5/3 / 17

Sean Spicer: "Der Präsident hat Vertrauen in den FBI-Direktor", obwohl Trump beschuldigt hat, dass Comey Hillary Clinton einen "freien Durchgang" gewährt hat. White House Daily Briefing, 03.05.17

Schau das Video: Trump Lashes Out at Whistleblower (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar