Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das Thema wechseln

Für Leser, die unsere Spekulationen darüber, ob Paläos von MARs stammen, satt haben, wollte ich die Aufmerksamkeit von Sportfans auf ein großartiges Stück von MAR lenken New York Magazin über die Knicks. Zu einer Zeit, in der die NBA eine Wiederbelebung erlebt, wurde eine ihrer charakteristischen Franchisen von Isiah Thomas außer Gefecht gesetzt. Jeff Coplans Artikel ist die beste Zusammenfassung der Thomas-Katastrophe, die ich gelesen habe.

Jetzt, da die Thomas-Ära tot ist, kann der Nachruf geschrieben werden. Die Versuchung in diesen Momenten ist es, die Fehler der Verstorbenen zu beschönigen - sich durch eine Linse hell zu erinnern. Aber Isiahs Amtszeit war so verächtlich - so wertlos, ob vor Gericht oder in der Öffentlichkeit -, dass es schwierig war, eine solche Zärtlichkeit aufzubringen. In der ersten Selbstachtung der Knicks haben sie das großartigste kollaborative Spiel gelästert. Schlimmer noch, sie haben die Verbindung zwischen Spielern und Fans gelöst, die den Plural der ersten Person idealisiert hat, der uns zu einem Teil von etwas Großem und Wunderbarem macht. Es ist nicht so einfach, eine Profisportmannschaft im 21. Jahrhundert zu lieben, aber wir sind bereit, unser Herz zu leihen, uns zu verletzen und es wieder zu leihen. Die Knicks haben das unmöglich gemacht. Die berühmte Marke von McGuire und Frazier und Ewing wurde unbeliebt gemacht.

Schau das Video: KÖNNEN WIR BITTE DAS THEMA WECHSELN ?? (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar