Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der Fall des House of Regnery

Henry Regnery öffnete seine Erinnerungen eines Dissidenten Verlag: „Jedes Buch muss begründet werden.“ Sein Geschäft auch. "Die Firma, die ich gegründet habe, wurde in der Opposition geboren", schrieb Regnery. "Es war diese Tatsache, die es unabhängig von der erreichten Auszeichnung auszeichnete und die Rechtfertigung lieferte."

Im Jahr 1947 passte Regnery Publishing in ein kleines Büro über einer Drogerie im Chicagoer Vorort Hinsdale. Aber die Dissidentenpresse wurde zu einem Hauptinteresse - der Druckarm der konservativen Bewegung, abwechselnd Archiv und Drehbuch. Regnery gab dem Konservatismus "einen eigenen Stil und eine eigene Rhetorik", schrieb William F. Buckley.

Regnery brachte sowohl Buckley als auch Russell Kirk auf den Markt und veröffentlichte (oder neu auflegte) Schlagzeilen wie James Burnham, Richard Weaver, John Dos Passos, Albert Jay Nock, Willmoore Kendall, Wyndham Lewis, Frank Meyer und Whittaker Chambers. Eliot, Ezra Pound ... die Liste geht weiter. Furchtlos und unmodern entschuldigte sich Regnery nicht dafür, dass er seine Autoren ausgewählt hatte, "um mit den traditionellen Werten der westlichen Zivilisation übereinzustimmen."

Ich fragte mich unwillkürlich, was Mr. Regnery von der Broschüre gehalten hätte, die gerade in unserem Büro angekommen war, dank des Hauses, das er gebaut hatte. Würde er einen Nachmittag damit verbringen, die neuesten Abhandlungen der bekannten Philosophen Ted Nugent und Chuck Norris zu verschlingen? Sicher würde er von sofortigen Klassikern wie angezogen werden Die wirklich unbequemen Wahrheiten- "Liberale sind die wahren Schuldigen bei zahlreichen Umweltkatastrophen" - und Wie ich geholfen habe O.J. Get Away With Murder.

Wenn nicht, gibt es immer die neueste Iteration von Robert Spencer Wie der radikale Islam Amerika untergräbt oder Tony Blankleys "ausgeklügeltes Programm zur weltweiten Verbreitung westlicher moralischer Werte". (Hinweis: Es kommt mit "einem überzeugenden Argument für einen militärischen Entwurf".) Kratzen Sie daran, dass Neocon-Flugblätter nicht so gut zu dem Sohn eines America First-Gründers passen würden . Verlassen Sie ihn lieber mit dem Stolz und der Freude des neuen Regnery - eine ganze Serie, die sich dem College-Football-Fandom widmet.

Rechtfertigung? Das ist ziemlich klar - und „in Opposition geboren“ verkauft sich einfach nicht.

Es wäre leicht, Henrys Erben für ihren krassen Kommerzialismus, ihren Jingo-Konservativismus und ihre Missachtung des alten Kanons zu verprügeln. Aber das würde die gesamte Rechte anzeigen. Es war nicht der alte Regnery, der das gemacht hat Zeuge Das amerikanische Volk war ein Bestseller. Und genau diese Leute sind wir nicht mehr.

Schau das Video: Dr. Regine Vedder und Ralf Regnery - Meduna Klinik (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar