Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Rette den Kriegs-Nerd

Das Exil, das in Moskau ansässige Alternativpapier, das von Mark Ames und Matt Taibbi gegründet wurde und in den letzten Jahren nur gelegentlich zu Hause war TAC Mitwirkender Gary Brecher, der War Nerd - wurde von den russischen Behörden geschlossen. Die Website ist immer noch aktiv (Hinweis: Einige rassige Inhalte, die auch für die meisten der folgenden Links gelten) und kämpfen ums Überleben. Ames hat die Geschichte des Durchgreifens für gebloggt Radar. (Mehr hier.) Und hier ist die Bitte des War Nerd um Hilfe.

Wie gesagt auf meinem eigenen Blog, dem Exil ist für den Westen genauso samizdat wie für Russland. Und komischerweise hatte ein Kreml-Leckerspucker, der kürzlich über Ames in der Luft debattierte, nur Gutes zu sagen über den Irak-Krieg und das Versäumnis der westlichen Medien, ernsthafte Fragen über das Abenteuer zu stellen, bevor es begann. Als Ames Blogs für Radar,

Als ich anfing, über die beschämende Selbstzensur in den amerikanischen Medien im Vorfeld des Irak-Krieges und die darauf folgenden katastrophalen Folgen zu sprechen, unterbrach mich Schlegel laut: „Die amerikanischen Medien haben zu Recht das unterstützt Invasion im Irak, weil das amerikanische Volk diesen Krieg unterstützte. Natürlich sollten die amerikanischen Medien den Präsidenten unterstützen! “

„Aber der einzige Grund, warum das amerikanische Volk den Krieg unterstützte, war, dass die Medien sie betrogen haben! Sie haben nicht getan, was sie tun sollten! “Stammelte ich.

"Nein, Bush hatte Recht, in den Irak einzudringen!", Schrie Schlegel. "Ich unterstütze absolut seine Gründe für eine Invasion, und ich glaube, die amerikanischen Medien haben das Richtige getan, um den Krieg zu unterstützen, weil das amerikanische Volk diesen Krieg unterstützt hat."

Als ich ihm erklärte, dass solche Regierungsprüfungen nicht mehr durchgeführt werden das Exil Nur in Diktaturen der Dritten Welt und nicht in ernsthaften Ländern, änderte sich sein Ton. "Die russischen Medien sind völlig frei", behauptete er. "Unsere Fernsehsender drücken alle Meinungen der Leute aus." Und dann drehte der junge russische Duma-Abgeordnete seine Reißzähne auf mich: "Ich verstehe, was für ein Mensch du jetzt bist, Mark, nachdem ich dir zugehört und von deiner Zeitung gehört habe Exilin diesem Radioprogramm. Es ist mir jetzt sehr klar, dass du eine bist Extremistund Ihre Zeitung ist Extremist. Ich habe Ihre Zeitung noch nie gelesen, muss es aber jetzt nicht, weil ich Sie bereits herausgefunden habe. Du bist ein Extremist. Mir ist jetzt alles völlig klar. “

Ames hat hier in den USA einige großartige Stücke in alternativen Medien veröffentlicht - einschließlich des Klassikers "Black Metal Nation: Was haben norwegische Dirtheads und Richard Perle gemeinsam?" Exil kann nicht ersetzt werden. Niemand sonst hätte uns den War Nerd bringen können.

Schau das Video: Super-Timo: Der Retter der Welt. Hilf Mir! (March 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar