Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

"Der Elefant im Nahen Osten"

Meine C11-Kolumne in dieser Woche ist verrückt nach Republikanern, die sich der Rolle, die der Irakkrieg in der Implosion der Partei gespielt hat, nicht stellen wollen:

Wenn Sie zurückblicken, werden Sie feststellen, dass der Rückgang der Republikanischen Parteiidentifikation weitgehend die abnehmende Popularität des Krieges widerspiegelt. Beide begannen ihre Folien, als Mitte 2003 der Nervenkitzel von „Mission Accomplished“ vorbei war. Dass John McCain in einem solchen Umfeld die Nominierung der Republikaner gewinnen konnte, war größtenteils auf seine seltsame Fähigkeit zurückzuführen, trotz seiner unbegründeten Unterstützung für den Konflikt, den sie ablehnten, Antikriegswähler anzuziehen - eine Taktik, die gut genug funktionierte, als sein einziger Gegner gegen den Krieg Ron Paul war. Aber gegen Barack Obama ist es natürlich weniger gut gelaufen. Die Kriegspartei kommt in Schwung, und der Krieg ist größtenteils schuld: jetzt es gibt ein Slogan, der den Weg in eine bessere republikanische Zukunft ebnet.

Aber es ist kein Slogan, den Sie sehr oft von Vertretern der Institutionen der konservativen Bewegung hören werden, in denen bei der Erwähnung des Irak das Übliche vorkommt Modus Operandi heißt, etwas nach dem Motto „Nomen, Verb, Anstieg!“ zu schreien (Spülen, wiederholen). Die GOP muss dringend überarbeitet werden, aber anscheinend hat die Politik genauso viel dazu beigetragen wie jede andere Rückgängigmachen ist nicht verhandelbar. Wenn es jemals ein Rezept für eine langfristige politische Marginalisierung gäbe, müsste dies so sein.

James Poulos antwortet hier in Spaltenform; Ich werde hoffentlich morgen etwas mehr als Antwort auf ihn haben. Lesen Sie vorerst das Ganze.

Schau das Video: JOKER - Final Trailer - Now Playing In Theaters (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar