Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

La. Republikaner zerreißt Partisanengewand

Hallo Junge. Newell Normand, der republikanische Sheriff von Jefferson Parish (Vorort von New Orleans), sieht die völlige Katastrophe, die der frühere Gouverneur Bobby Jindal und die von der GOP geführte Legislative aus der Haushaltssituation des Staates gemacht haben, als volubly repenting. Auszüge:

"Der Staatshaushalt, was für ein Durcheinander", sagte Normand. „Bobby Jindal war ein besserer Kultführer als Jim Jones. Wir haben das Elixier acht Jahre lang getrunken. Wir blieben in einem bewussten Zustand. Wir gingen zum Rand der Klippe und wir sprangen ab und er beobachtete uns.

"Und rate was? Im Gegensatz zu Jim Jones hat er das Gift nicht geschluckt. Schade."

Normand beschuldigte Jindal, seit seinem Ausscheiden „versucht zu haben, die Geschichte neu zu schreiben“, und versuchte, die Verantwortung für Budgetlücken, die bis zum 30. Juni des Geschäftsjahres auf schätzungsweise 943 Millionen US-Dollar geschätzt wurden, abzulenken. Es wird auch geschätzt, dass der Staat im Haushaltsjahr 2016-17 mit einem Defizit von 2 Mrd. USD konfrontiert ist.

„Er versucht, alle glauben zu lassen, dass er einen phänomenalen Job gemacht hat. Wir müssen nur nein sagen “, sagte Normand. „Ich bin Republikaner. Aber ich bin kein Heuchler. Wir haben das uns selbst angetan, auch weil ich diesen Idioten befürwortet habe. Und jetzt werden wir versuchen, Partisanenpolitik zu betreiben, wenn es darum geht. “

Er sagte, die GOP-Ideologie sei eine Katastrophe für den Staat gewesen. Mehr:

"Wir stehen heute vor genügend Herausforderungen", sagte Normand. „Wir müssen uns nicht der Dummheit unserer Führung stellen, wenn es darum geht, wie wir dieses Budget ausgleichen und über dumme Themen sprechen, weil wir uns Sorgen darüber machen, was Grover Norquist denkt. Zur Hölle mit Grover Norquist. Grover Norquist interessiert mich nicht. Gib mir eine Pause."

Das Ganze hier. Ruh-roh. Zuerst beginnt Donald Trump, gegen die republikanische Orthodoxie zu lästern, jetzt das. Interessant zu prüfen, ob die Großinquisitoren (Limbaugh, Levin ua) noch die Macht haben, rebellische Republikaner zu schlagen.

Lassen Sie Ihren Kommentar