Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das Florida-Problem des Establishments

Die Vorwahlen in Florida und Ohio am 15. März werden darüber entscheiden, ob Trump die Nominierung auf Anhieb gewinnen kann, und zumindest in Florida wird er anscheinend nicht gestoppt. Eine neue PPP-Umfrage aus Florida ergab nicht nur, dass Trump Rubio um 20 Punkte (45-25%) führt, sondern dass er Rubios Günstigkeitsbewertungen im Bundesstaat übertroffen hat. Trump wird jetzt von 64% der Republikaner in Florida im Vergleich zu 60% von Rubio positiv bewertet. Trumps Vorsprung stimmt mit den Ergebnissen anderer Umfragen in Florida überein, und Trumps Vorsprung im RCP-Durchschnitt liegt bei 18 Punkten. Laut PPP ist die allgemeine Zustimmungsrate von Rubio als Senator auf düstere 31% gefallen, und die Ablehnung ist auf 55% gestiegen. Seine Zustimmungsrate ist seit September um 10 Punkte gesunken, und mehr Floridianer wollen, dass er das Rennen verlässt (44%) als dass er bleibt (40%). Es scheint, dass die meisten Floridianer ihren Tribut gefordert haben, wenn sie es versäumt haben, seinen Job zu erledigen und eine Präsidentschaftskampagne zu leiten.

Am bemerkenswertesten ist vielleicht, dass Trump Rubio in einem hypothetischen 1: 1-Match um 52-38% schlägt. Trotz all der Beschwerden der Senator-Fans über Kasichs anhaltende Anwesenheit im Rennen konnte Rubio seinen Heimatstaat nicht gegen den Spitzenreiter gewinnen, selbst wenn alle anderen Kandidaten aus dem Rennen waren. Wenn die Umfrage korrekt ist, wäre sie nicht einmal in der Nähe. Kasich könnte Trump in Ohio sogar mit den anderen Kandidaten schlagen. Das ist der Unterschied zwischen dem populären Gouverneur von Ohio, der tatsächlich etwas für seine Wähler getan hat, und einem unbeliebten Senator aus Florida, der nichts erreicht hat für ihn. Natürlich wollen sich viele Parteiführer hinter letzteren versammeln, was ein Beweis für die Art von Urteil ist, die sie in ihr gegenwärtiges Chaos gebracht hat. Es ist angemessen, dass der Kandidat, an dem so viele Anti-Trump-Republikaner so hart gearbeitet haben, um sich zu behaupten, nicht in der Lage ist, seinen eigenen Zustand zu liefern, wenn es absolut notwendig ist, um eine Trump-Nominierung zu vereiteln.

Schau das Video: Right Now, The GOP Has A Florida Problem (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar