Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Eine rührende Verteidigung

Der Irak, Katrina und die Wirtschaftskrise haben den Republikanern weit mehr Sitze gekostet als dem Club. ~ Jim Antle

Nachdem ich in der Vergangenheit eine ähnliche Bemerkung zu einer anderen Frage gemacht habe, nehme ich Jims Standpunkt an und gebe zu, dass der Club für Wachstum ein leichtes Ziel ist und dass er und die damit verbundenen Politiker möglicherweise mehr Missbrauch erfahren, als er verdient. Es ist ein leichtes Ziel, da es sich um eine ungewöhnlich unsympathische Organisation handelt, die in steuerlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten auf einem hohen Reinheitsgrad besteht. Mit seinem Krieg gegen Huckabee schien es dem Stereotyp der Fiskalkonservativen zu entsprechen, denen es gleichgültig ist, dass der Großteil der republikanischen Wähler durch soziale Probleme motiviert ist und sich bei weitem nicht so um die Kapitalertragssteuer sorgt. In dem Maße, in dem sich ihre Einwände gegen Huckabee auf seine pseudopopulistischen Appelle an die Wähler der Arbeiterklasse konzentrierten, erweckten sie den Eindruck, dass sie mehr am Unternehmensergebnis als an den Interessen der wichtigsten republikanischen Wahlkreise interessiert waren.

Einer der Gründe, warum ich dem Club so wenig Spielraum eingeräumt habe, ist, dass sie, wie so viele andere auf der rechten Seite, darauf bestehen möchten, dass die Ausgaben der Fluch der Regierungschefs waren und daher die Annahme ihrer Empfehlungen das Heilmittel sein wird. Jim weiß es besser und er erinnert uns an die wahren Gründe des Zusammenbruchs der Republikaner, um den Club und Toomey gegen ihre Kritiker zu verteidigen, aber es ändert nichts an der Realität, dass der Club aufgrund dessen mehrere Hauptherausforderungen gegenüber den etablierten Betreibern in lila Staaten gefördert hat die mangelnde steuerliche und wirtschaftliche Reinheit der etablierten Unternehmen, die sich nachteilig auf die Republikanerzahlen im Kongress ausgewirkt hat. Wenn der Irak, Katrina und die Wirtschaftskrise die GOP auf nationaler Ebene zerstört haben und ich würde zustimmen, dass sie die Hauptfaktoren sind, muss ich die Erzählung hinterfragen, die der Club annehmen muss und tut und die diese Steuerdisziplin und Steuer fordert Schneiden wird den Tag in politischer und politischer Hinsicht retten. Wenn der Irak, Katrina und die Wirtschaftskrise die Ruine der GOP wären, was bietet Pat Toomey oder der Club for Growth, um die Misserfolge der Vergangenheit zu beheben?

Genauer gesagt scheinen mir Politiker und Aktivisten für das verantwortlich zu sein, wofür sie sich entscheiden. Es ist absolut fair, Spectre als opportunistisch, prinzipienlos und nicht vertrauenswürdig zu bezeichnen, nachdem er auf die andere Seite gewechselt ist, und er bekommt viel von diesem Missbrauch (und nicht nur von der rechten Seite), aber ist sein primärer Herausforderer nicht in gewisser Weise dafür verantwortlich Herausforderung zwingt die Hand des Amtsinhabers und überzeugt ihn, dass der einzige Weg, um im Amt zu bleiben, ist, Schiff zu springen? Es ist nicht so, als ob die wiederholten Routen der GOP ihm zu dem Zeitpunkt unbekannt wären, als er sie für die primäre erklärte. Der Club for Growth hat nicht alle diese Wähler aus der Republikanischen Partei in Pennsylvania vertrieben, aber auch niemand hat Toomey eine Waffe auf den Kopf gestellt und verlangt, dass er erneut gegen Spectre kämpft. Was auch immer andere mittel- und langfristige Gründe für die Schwäche der Republikaner waren, die unmittelbare Ursache für Specters Entscheidung war Toomeys Herausforderung und seine Beliebtheit bei den geschrumpften GOP-Primärwählern. Wenn Toomey nächstes Jahr nicht auf wundersame Weise gewinnt, muss er sich wirklich dafür verantworten, dass aus einer wahrscheinlichen republikanischen Macht im Senat auf die eine oder andere Weise ein sicherer demokratischer Sitz wird.

Für diese Angelegenheit sollten Toomeys Fans nicht sein Gutschrift ihn dazu zu zwingen, Spectre auszuschalten, anstatt Wege zu finden, um Toomey und den Club vor Kritik zu schützen? Man geht davon aus, dass Toomey dieses Rennen bestreitet, um nicht nur die Unzufriedenheit mit Spectre zu verdeutlichen, sondern auch, weil er glaubt, dass er im Herbst 2010 ein besserer Kandidat wäre. Ist dies kein präventiver Schritt, um Toomey gegen Kostenvorwürfe zu verteidigen? Ist die GOP ein wahrscheinlicher Beweis dafür, dass Toomeys Kritiker Recht hatten, dass er nächstes Jahr nicht wettbewerbsfähig sein kann? Die Kritik an dem Club, so überstrapaziert er auch sein mag, beruht schließlich auf der Überzeugung, dass er in Bezug auf die Wahlstrategie einfach schrecklich ist. Die Staaten, in denen sich ihre Kandidaten durchsetzen, sind in jedem Fall zuverlässig Republikaner. Es ist in den violetten Staaten, in denen ihr Urteil am meisten auf dem Spiel steht, und es ist dort, wo sie in den letzten Jahren bei vielen Gelegenheiten als mangelhaft befunden wurden.

All dies erinnert mich an etwas vom letzten Herbst. Zum Zeitpunkt der Abstimmung über das Gesetz zur wirtschaftlichen Stabilisierung in Notsituationen, das die TARP begründete, verteidigte ich die GOP des Hauses zur Hälfte gegen die „Anklage“, dass sie für die Ablehnung der Gesetzesvorlage verantwortlich sei, da es offensichtlich war, dass Pelosi die Stimmen hatte wenn sie die Leute zwingen wollte, ja zu stimmen. Jemand in den Kommentaren wies vernünftigerweise darauf hin, dass sie wurden maßgeblich an der Niederlage der Rechnung und sollte dafür gelobt werden, vorausgesetzt, die Rechnung war schlecht. Nachdenken, der Kommentator hatte Recht und ich habe mich geirrt. Ich denke, wenn Sie Pat Toomey unterstützen und die Agenda des Clubs für Wachstum mögen, sollten Sie sich keine Entschuldigungen für das einfallen lassen, was in diesem Senatsrennen passiert ist und was wahrscheinlich ist, aber sollte Specters Flucht vor der GOP feiern und die Konsequenzen dessen tragen, was das in der realen Welt bedeutet. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, müssen Sie erklären, warum die Bestrafung von Spectre das Risiko einer signifikanten Erhöhung der Chancen auf die Erteilung eines Anspruchs auf medizinische Versorgung wert war.

Lassen Sie Ihren Kommentar