Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Hör auf über Ohrmarken zu reden!

Im Jahr unserer Nation, 2005, wurde „Ohrmarke“, ein Fachbegriff, der nur den politischen Technikern bekannt ist, zu einem Begriff. Die Brücke nach Nirgendwo, ein bloßer Aufwand von 320 Millionen Dollar im diesjährigen Bundeshaushalt von 2,5 Billionen Dollar, führte zum Niedergang und Sturz der Republikanischen Partei fett meine-DL. Im Jahr 2006 warf ein angewiderter amerikanischer Wähler die Republikaner aus dem Amt und übertrug die Kontrolle über das Haus an die Demokraten. ~ Daniel Henninger

Nichts davon ist wahr, außer dass es vor ein paar Jahren eine Aneignung für die Brücke gab und die Republikaner die Kontrolle über das Haus verloren (und, könnte man hinzufügen, den Senat). Es gab kein „Jahr unserer Nation“ 2005, aber das Jahr unseres Herrn, ich bezweifle sehr, dass es ein Hauswort war oder ist, und die Brücke nach Nirgendwo führte nicht zum Fall der GOP. Es fiel mit diesem Sturz zusammen, der aus anderen Gründen geschah, und es half zwar nicht, den Sturz zu verhindern, hatte jedoch keine wesentlichen Auswirkungen auf die Wahlen von 2006 (oder 2008). Die Wählerschaft war angewidert, aber größtenteils angewidert über andere Dinge, einschließlich der Reaktion oder des Fehlens derselben auf den Ruin von New Orleans und die Katastrophe, die sich im Irak abspielte, und darüber, inwieweit sich die Mitglieder von New Orleans verhalten Der Kongress trat überhaupt ein, es war das kriminelle Verhalten so vieler Abgeordneter, das zu Anklagen und Verurteilungen wegen Korruption führte.

Die monomanischen Gegner, die als Korruption eingestuft wurden, möchten zu dem Schluss kommen, dass die Ablehnung der Wählerschaft gegen die tatsächliche Korruption, die gegen das Gesetz verstößt, etwas mit Einwänden gegen die Ausgaben für Schweinefleisch zu tun hat. Natürlich wurde Herzog Cunningham nicht weggeschickt, weil er etwas Bundesgeld für ein Bauprojekt an seinen Distrikt überwies, sondern weil er sein Büro dazu benutzte, um Geschenke und Gefälligkeiten für sich selbst zu erwerben. Henninger ist so sehr mit Jack Murthas Machenschaften beschäftigt, dass er anscheinend alles über DeLay, Abramoff und die K Street Menge vergessen hat, die die wirklichen kriminellen und unethischen Exzesse der GOP-Mehrheit darstellten. Wer kann ein Argument ernst nehmen, aus dem hervorgeht: "Das ganze System ist zu einer Marke geworden"? Was bedeutet das überhaupt? Das ist wie zu sagen, dass die Bundesregierung eine Novelle geworden ist. Das ist Unsinn. Wenn das „gesamte System“ in irgendeiner Weise ein „Kennzeichen“ wäre, würde dies ein gewisses Maß an Rechenschaftspflicht und Transparenz bedeuten, sodass wir wissen, wie und wo unser Geld ausgegeben wird. Dies war jedoch nicht der Fall, insbesondere was die Maßnahmen des Finanzministeriums und der Fed sowie das für die TARP bereitgestellte Geld anbelangt.

Lassen Sie Ihren Kommentar