Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Nachhall

Das sollte nicht so sein, aber im Moment sieht es so aus, als ob 2010 eine ziemlich miese Zwischenwahl für die GOP sein wird. Alle üblichen Vorbehalte gelten, und die Verabschiedung eines unpopulären Gesundheitsplans oder die Nichterfüllung dieses Plans könnte erhebliche Auswirkungen auf die demokratischen Chancen im nächsten Jahr haben. Die Bewertungen von CQ für House und Senat lassen jedoch darauf schließen, dass die Republikaner im ganzen Land immer noch unter Nachbeben leiden. Selbst unter der Annahme, dass die GOP NY-23 halten und ID-01 und MD-01, die traditionell republikanisch geprägte Distrikte sind, abholen kann, scheinen sie in Louisiana, Illinois und Illinois wahrscheinlich drei offene Sitze zu verlieren Pennsylvania. Die beiden letzteren sind offen, weil die Amtsinhaber für den Senat bzw. den Gouverneur kandidieren, aber der Senat sieht nicht vielversprechender aus.

Dies ist das erste Mal seit dem Zerfall der Regierungschefs, dass diese Senatssitze zur Wahl gestellt wurden. Viele der Faktoren, die in früheren Zyklen die Republikaner-Senatssitze in Missouri, Ohio, North Carolina und New Hampshire gekostet haben, sind noch heute in Kraft. Wenn überhaupt, sind die Wähler in Missouri und Ohio eher geneigt, Demokraten zu unterstützen, als sie es 2006 waren. Die Wähler haben ihre Meinung in North Carolina und New Hampshire seit letztem Jahr nicht mehr so ​​sehr geändert, und Obama hat alle vier dieser Staaten befördert. Die meisten der im Senat durchgeführten Streiks werden von Republikanern durchgeführt, und die von Demokraten durchgeführten Streiks in Illinois und Connecticut sind weniger anfällig, als es den Anschein hat. Giannoulias ist eine bekannte Größe in der Politik des Staates Illinois, und Mark Kirk ist, wie auch immer seine guten Eigenschaften sein mögen, wesentlich weniger bekannt. Dies kann durch Werbung und gute Werbung behoben werden, aber es gibt auch Dinge, die den Wählern nicht gefallen werden, wenn sie mehr über Kirk erfahren. Sie können sicher sein, dass Kirks China-Fehler ihn während der gesamten Kampagne verfolgen wird. Abgesehen davon, dass er einfach nur dumm ist, kann der China-Fehler dazu verwendet werden, Kirk als unvorbereitet für ein höheres Amt darzustellen: „Wie können wir ihm vertrauen, dass er ganz Illinois verantwortungsbewusst vertritt?“ Und so weiter. Giannoulias wird auch in der Lage sein, bedeutende Mittel hier in der Stadt in Anspruch zu nehmen, und einfach aufgrund der jüngsten Wahlgeschichte von Illinois muss er als Favorit betrachtet werden. Dodd ist anfälliger, weil er persönlich von ethischen Problemen heimgesucht wird. Es wäre jedoch ein wenig überraschend, wenn Connecticut der Ort ist, an dem die GOP Unterstützung in Neuengland zurückgewinnt und diese überall verliert. Möglicherweise besteht die beste Chance für eine Abholung durch die GOP in Nevada, wo die Wählerschaft in der Vergangenheit gleichmäßiger aufgeteilt war und Reid persönlich nicht allzu beliebt ist, aber die Republikaner müssten einen Kandidaten aufstellen, der in der Lage ist, diese Vorteile zu nutzen Dinge.

Es ist also möglich, dass Demokraten sich ein Netz ansehen dazugewinnen von mindestens einem oder zwei Sitzen im Repräsentantenhaus und möglicherweise einem Nettogewinn von bis zu fünf Sitzen im Senat. Viele der republikanisch geprägten Bezirke, die in den Händen der GOP bleiben sollten, sind anfälliger als sie zunächst erscheinen und sicherlich auch anfälliger als sie an diesem Punkt sein sollten. Rothenburg identifizierte ihre Probleme Anfang dieses Jahres:

Sie, die DCCC, hoffen auch, dass der Abgeordnete Bill Young (R-Fla.) Endlich aufgibt und in den Ruhestand tritt und dass der Abgeordnete Mike Castle (R-Del.) Entweder in den Ruhestand tritt oder für den Senat kandidiert. Offene Sitze in einem dieser Bezirke würden echte demokratische Möglichkeiten schaffen.

Der kalifornische republikanische Abgeordnete Ken Calvert, der 2008 überraschend knapp wurde, macht ihn offensichtlich zu einem Ziel, obwohl sein Distrikt den Republikanern mit Sicherheit weiterhin den Rücken kehren wird.

Und Republikaner wie die Republikaner Don Young (Alaska), Erik Paulsen (Minnesota), Michele Bachmann (Minnesota), Leonard Lance (New Jersey), Henry Brown (SC) und Dave Reichert (Washington), die alle enge Wettbewerbe hatten Letztes Jahr müssen wir uns auf einen weiteren möglichen demokratischen Angriff vorbereiten.

Schließlich spiegeln die automatisierten DCCC-Telefonanrufe in Bezirke, die derzeit von den GOP-Vertretern Charlie Dent (PA), Judy Biggert (IL) und Thaddeus McCotter (MI) gehalten werden, die Ansichten demokratischer Strategen wider, dass diese Bezirke entweder bereits demokratisch genug sind oder werden Demokratisch genug, um der Partei neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Der letzte, McCotters Distrikt, wäre angesichts seiner Position in der Führung des Repräsentantenhauses ein sehr sichtbarer Verlust, und der Verlust dort und auf den Sitzen in Illinois würde im Einklang mit der allgemeinen Flucht der Partei aus dem Mittleren Westen stehen. Dies sollte nicht der Fall sein, aber es scheint, dass die Öffentlichkeit die Bestrafung der GOP möglicherweise nicht abgeschlossen hat.

Schau das Video: Raumakustik: Nachhallzeit berechnen und bemessen. Absorber zur Optimierung?! (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar