Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Die Regierung an die erste Stelle setzen

Wo der Geldbeutel eines Mannes ist, wird auch sein Herz sein.

Wenn Sie wissen möchten, wo sich das Herz der Obama-Partei heute befindet, sollten Sie überlegen. In den Hundetagen im August rief Nancy Pelosi mit Temperaturen von über 100 ° C das Haus nach Washington zurück, um Gesetze zu erlassen, die nicht bis September warten konnten.

Zweck: Abstimmung über 26 Milliarden US-Dollar, um Entlassungen von Staats-, Kommunal- und Bezirksangestellten zu verhindern, deren eigene Regierung entschieden hatte, dass sie freigelassen werden müssen, wenn sie ihrer verfassungsmäßigen Pflicht zur Bilanzierung ihrer Bücher nachkommen wollen.

Die Arbeiter, die ihre eigenen Regierungen für entbehrlich hielten, waren laut Kongress so wichtig, dass sie sich weitere 26 Milliarden Dollar von China liehen, um sie auf staatlichen und lokalen Gehaltslisten zu halten.

Eine Nation, deren Staatsverschuldung sich der Größe ihres Bruttosozialprodukts annähert, die ins Ausland geht, um Geld zu leihen, um nicht notwendige Arbeitskräfte auf der Gehaltsliste der Regierung zu halten, ist eine Nation, die auf dem Ab- und Abweg ist.

Und jeder, der glaubt, diese Obama-Partei würde jemals die Armeen von zig Millionen Regierungsangestellten oder Dutzenden von Millionen Regierungsbegünstigten töten, um das Haus in Amerika in Ordnung zu bringen, täuscht sich.

Solange dieser Kongress und das Weiße Haus an der Macht bleiben, ist ein Zahlungsausfall der USA in Bezug auf ihre Staatsverschuldung unvermeidlich. Die Frage ist nur wann.

Es ist auch nicht das erste Mal, dass die Obama-Regierung sich beeilt, Arbeiter zu retten, zu deren Freilassung ihre eigenen Regierungen in Staat, Stadt und Landkreis bereit waren. Zu den Gründen, warum der 800-Milliarden-Dollar-Anreiz gescheitert ist, gehört, dass so wenig davon für die Zündung der Lokomotive der Wirtschaft und des Privatsektors verwendet wurde und so viel dafür ausgegeben wurde, um sicherzustellen, dass die Regierungsangestellten nicht an den nationalen Opfern teilnehmen mussten .

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum Pelosi & Co gezwungen war, zu D.C. zurückzukehren, um sicherzustellen, dass die Lohn- und Gehaltslisten der Bundesstaaten und Kommunen nicht gekürzt wurden.

Welche Partei hat die American Federation of Teachers; die National Education Association; und die American Federation of State-, Municipal- und County-Mitarbeiter tragen normalerweise dazu bei, dafür zu arbeiten, dafür zu stimmen? Auf welchem ​​der beiden Parteitage sind Lehrer und Regierungsangestellte stark überrepräsentiert?

Berücksichtigen Sie auch die hoch verschuldeten Bundesstaaten mit den größten Einbußen bei Mitarbeiterzahlen, Löhnen und Sozialleistungen: Kalifornien, Illinois, New York.

In diesen Staaten verdienen öffentliche Angestellte mindestens 10.000 US-Dollar pro Jahr mehr als der durchschnittliche amerikanische Arbeitnehmer, der sie rettet.

Wir haben also eine Situation, in der Arbeitnehmer des privaten Sektors in Mittelamerika besteuert werden und ihre Kinder immer stärker in die Schulden Chinas gedrängt werden. Regierungsangestellte, die eine größere Arbeitsplatzsicherheit haben als sie, verdienen mehr als sie wollen jemals verdienen, kann in Fat City bleiben.

Und die Leute fragen sich, warum so viele Amerikaner die Regierung verabscheuen.

In der gleichen Woche, in der der Kongress zurückkam, um AFSCME daran zu hindern, einen Schuldenschnitt vorzunehmen, berichtete das Wall Street Journal, dass 2009 in nur drei von 52 Ballungsräumen mit mehr als 1 Million Einwohnern sowohl der Nettoverdienst als auch das allgemeine Maß des persönlichen Einkommens gestiegen sind . "

Sind Sie überrascht zu erfahren, dass Washington, D.C., unter den dreien war?

Am selben Tag USA heute Ich hatte einen erschreckenden Bericht darüber, wie Arbeiter der US-Regierung, wie die Wall Street Banker, im letzten Jahrzehnt ihre amerikanischen Landsleute im Staub ließen.

„Bundesangestellte erhalten seit neun Jahren in Folge höhere Durchschnittslöhne und -leistungen als Privatangestellte. Die Ausgleichslücke zwischen Bundes- und Privatangestellten hat sich im letzten Jahrzehnt verdoppelt.

„Die Beamten des Bundes verdienten 2009 ein durchschnittliches Gehalt und Leistungen von 123.049 USD, während die privaten Arbeitnehmer 61.051 USD an Gesamtentschädigung verdienten.… Der Vergütungsvorteil des Bundes ist von 30.415 USD im Jahr 2000 auf 61.998 USD im letzten Jahr gestiegen.“

Bemerkenswert. US-Regierungsangestellte, die über die größte Arbeitsplatzsicherheit aller Amerikaner verfügen, verdienen jetzt doppelt so viel Gehalt und Sozialleistungen wie der Durchschnittsamerikaner. Dies ist nicht der DC, in dem einige von uns aufgewachsen sind.

Das ist auch nicht alles, was Obama tut. Den größten Teil der fetten Jahre der Arbeiterschaft des Bundes wurde Washington von einem Kongress der Konservativen der Großregierung und einem Weißen Haus der Bush-Cheney-Republikaner geleitet.

Kein Wunder, dass die Teeparty beide Parteien anspricht.

Dennoch ist es unmöglich zu glauben, dass die Obamaiten, die zweimal und massiv mit Rettungsaktionen intervenierten, um geringfügige Entlassungen von Angestellten der lokalen und staatlichen Regierung zu verhindern, den Magen haben, die große Operation durchzuführen, die erforderlich ist, um den föderalen Monolithen zu zerkleinern.

Denn die überwiegende Mehrheit der zehn Millionen Regierungsangestellten wählt demokratisch, genauso wie die überwiegende Mehrheit der Dutzenden von Millionen von Empfängern von Programmen auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene.

Was Pelosi & Co. mit dieser Rettungsaktion in Höhe von 26 Milliarden US-Dollar in dieser Woche sagte, ist: "Wir werden unsere eigenen schützen."

Deshalb gehen entweder Obama, Pelosi, Reid & Co., oder wir sind weg.

Patrick Buchanan ist der Autor von Churchill, Hitler und "Der unnötige Krieg" jetzt als taschenbuch erhältlich. COPYRIGHT 2010 Creators.com.

Schau das Video: Die Zerstörung der CDU. (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar