Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Amerikas moralische Abnahme

Der amerikanische moralische Niedergang wurde diskutiert, solange es ein Amerika gab. Konservative haben lange bemerkt, wie bestimmte kulturelle Veränderungen in der Geschichte unserer Nation soziale Normen neu definiert und traditionelle amerikanische Werte transformiert oder sogar beschädigt haben. Sie haben oft recht, da Konzepte wie die Heiligkeit des Lebens, die Institution der Ehe und die Wichtigkeit des Glaubens seit Jahrzehnten angegriffen werden.

Aber waren wir zu eng in der Definition unserer traditionellen Werte? Was genau sind amerikanische Werte? Wie sind sie in diesem Land einzigartig?

Wenn der Sozialismus im letzten Jahrhundert einen großen Teil Europas und der Welt bestimmt hat, war der gesunde Respekt vor der Trennung von öffentlichem und privatem Sektor lange Zeit ein ausgesprochen amerikanischer Wert. Aber nicht nach Angaben des National Labour Relations Board (NLRB). Die NLRB hat versucht, die Boeing Corporation daran zu hindern, ein neues Werk in South Carolina zu eröffnen, mit der Begründung, dass die Entscheidung des Unternehmens, ein bestehendes gewerkschaftlich organisiertes Werk in Washington nicht zum gleichen Zweck zu erweitern, eine illegale Vergeltung für Gewerkschaftsarbeiter darstelle . Die Vorstandsmitglieder der NLRB werden von Präsident Obama ernannt.

Letzte Woche hat Senator Jim DeMint den Boeing-Überfall der NLRB als "antiamerikanisch und antidemokratisch" kritisiert. Der Gouverneur von South Carolina, Nikki Haley, stimmt DeMint zu: "Dies ist ein Problem, das möglicherweise in South Carolina begonnen hat, aber wir." Ich möchte sicherstellen, dass es niemals einen anderen Staat berührt. Dies widerspricht allem, was wir als amerikanische Wirtschaft kennen. “

Die bloße Vorstellung, dass eine von der Regierung unterstützte Behörde entscheiden kann, in welchen Staaten private Unternehmen Geschäfte tätigen dürfen, ist nicht nur absurd, sondern in der Tat unamerikanisch. Der Ökonom stellt den beispiellosen Charakter dieser Situation fest: „Das Gesetz über nationale Arbeitsbeziehungen von 1935 wurde noch nie so weit gefasst. Boeing reduziert nicht die Menge an Arbeit, die es in Washington leistet. Es schließt weder die Fabriken, in denen die Streiks stattfanden, noch entlässt es die Streikenden. Es geht lediglich darum, Kapazitäten in einem Staat zu schaffen, in dem die Arbeitsbeziehungen freundlicher sind. “

Wenn die NLRB-Entscheidung aufrechterhalten bleibt, wird dies ein beispielloses Tief in der Art und Weise darstellen, in der Privatunternehmen in den USA tätig werden dürfen - und es wird ein weiterer störender Meilenstein für den moralischen Niedergang der USA sein.

Wenn die Achtung des freien Marktes eine unserer am meisten geschätzten Traditionen ist, ist dies auch unser Ruf als eine der am meisten zivilisierten Nationen in der Geschichte der Menschheit - und es ist seit langem ein amerikanischer Standardwert, dass dieses Land keine Folter anwendet. John McCain mag in vielen Dingen falsch liegen, aber als ehemaliger Kriegsgefangener, der vom Vietcong gefoltert wurde, hatte der Senator in dieser Frage immer Recht. McCain sagte im Jahr 2008: "Wasser-Boarding ist Folter ... Unter Präsident Reagan haben wir Antifolterhandlungen verabschiedet ... Die Israelis wenden keine Folter an ... und wenn wir Folter anwenden, können wir uns nicht vom Feind unterscheiden."

McCain zitiert Reagan als moralischen Vorreiter in dieser Angelegenheit, und in der Tat war eines der letzten Male, dass wir jemanden wegen Waterboarding anklagten, Reagans Justizministerium, das darauf bestand, dass die Praxis tatsächlich Folter war.

Die Bush-Administration hat Reagans Definition auf den Kopf gestellt, als sie anfing, Waterboarding als „verstärkte Befragungstaktik“ zu bezeichnen, einen orwellschen Begriff, falls es jemals einen gab. Der potenzielle Präsidentschaftskandidat der GOP für 2012, Rick Santorum, befürwortete nicht nur von ganzem Herzen die "verstärkte Befragung", sondern behauptete auch, McCain "verstehe nicht, wie eine verstärkte Befragung funktioniert."

Die Wahrheit ist, dass die sozialkonservativen Anhänger von Santorum anscheinend keine Ahnung haben, wie amerikanische Werte funktionieren, da sie mittlerweile in der Regel die enthusiastischsten Verfechter der Folter sind, deren Anwendung jubeln und jeden verurteilen, der sie bedauert.

Als Osama Bin Laden getötet wurde, wurde vermutet, dass Waterboarding möglicherweise etwas mit den Informationen zu tun hat, die gesammelt wurden, um diese Mission abzuschließen. Wir haben seitdem erfahren, dass solche Informationen, die beim Waterboarding gesammelt werden, allenfalls fragwürdig sind, aber der unmittelbare Impuls, Folter zu verteidigen - und darauf zu bestehen, dass dies keine Folter ist - weist darauf hin, dass eine Republikanische Partei ihre moralischen Bedenken verloren hat.

Natürlich lieben es republikanische Folterverteidiger, das Szenario des Jüngsten Gerichts zu lösen: Wenn Sie die Chance hätten, Tausende von Menschenleben zu retten, indem Sie einen Häftling mit dem Wasser an Bord bringen, würden Sie es dann tun? Ja, in der Tat, und es gibt sehr wenige Taktiken, die die meisten patriotischen Amerikaner nicht unterstützen würden, um das Leben ihrer Landsleute zu retten, einschließlich Folter oder Schlimmerem.

Es ging jedoch nie wirklich um die Frage, ob den Vernehmern in einer höchst unwahrscheinlichen hypothetischen Situation zusätzlicher Spielraum eingeräumt werden sollte oder nicht - aber ob es nun die offizielle Politik der Vereinigten Staaten sein sollte, die Anwendung von Folter zuzulassen. Die Mehrheit der Amerikaner in beiden Parteien, angefangen bei George Washington und zumindest über Reagan, hat immer „Nein“ gesagt. Aber 2011 hat ein erheblicher Teil, wenn nicht die Mehrheit der Republikaner, enthusiastisch „Ja“ gesagt.

Weder Demokraten noch Republikaner haben das ausschließliche Recht auf Moral, amerikanisch oder anderweitig. Beide Parteien richten jedoch weiterhin großen Schaden an einigen der am meisten geschätzten Werte an, die dieses Land immer großartig gemacht haben.

Schau das Video: Europäische Werte: Zuschauer filmen in Venedig ertrinkenden Flüchtling aus Gambia ohne zu helfen (March 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar