Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Auf Wiedersehen, Facebook

Ich hatte gestern gehört, dass Facebooks von Scherzern gehackt wurden, die die Newsfeeds der Leute mit Bildern von Hardcore-Pornos (z. B. Bestialität) und grafischer Gewalt (tote Babys usw.) füllten, also blieb ich den ganzen Tag dran. Ich habe letzte Nacht eingecheckt und gehofft, dass das Problem behoben ist, und habe ein ekelhaftes Bild aufgenommen, das mir wahrscheinlich nie aus dem Kopf gehen wird. Ich habe meinen Account sofort deaktiviert. Ich weiß, es ist nicht die Schuld von Facebook, aber ich muss mir keine Sorgen um diese Art von Müll machen. Ich hatte sowieso eine Weile Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre von FB und habe mich gefragt, warum ich immer noch einen FB-Account habe, wenn man bedenkt, wie wenig ich ihn benutze. Es lohnt sich für mich einfach nicht zu riskieren, dass Bilder von menschlichen Gehirnen, die auf dem Bürgersteig plätschern, oder von Hardcore-Pornos auf meiner Website auftauchen - besonders, wenn Kinder in dem Haus vorbeigehen, an dem ich die ganze Zeit arbeite. Wenn die FB so unsicher ist, dass so etwas passieren könnte, was könnte man dann noch mit meinen Daten dort machen? Das ist eine Sorge weniger, die ich in meinem Leben brauche.

Schau das Video: Auf Wiedersehen Facebook: Warum ich mein Profil gelöscht habe! (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar