Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Portman ist die wahrscheinlichste Wahl für VP (II)

Wenn Santorum Romneys Vizepräsident werden wollte, hat er es auf eine sehr merkwürdige Weise getan. Hätte er gewollt, dass Romney ihn auswählte, wäre er vor einigen Wochen entweder die Pawlenty-Route gegangen und ausgestiegen, oder er hätte es vermieden, so viele gezielte Angriffe auf Romney zu verüben, weil er eine Wahlkatastrophe der Obama-Elite war. Santorum hat wiederholt argumentiert, dass ein von Romney angeführtes Ticket nicht gewinnen könne, da Romney Obama in einer Reihe von Punkten zu ähnlich gewesen sei oder immer noch zu ähnlich sei. Wenn er ausgewählt würde, wäre er verpflichtet, alle Dinge über Romney zu verteidigen, von denen er sagte, dass sie "disqualifizierend" seien. Zusätzlich zu Romneys Glaubwürdigkeitsproblemen würde das Spektakel der früheren Äußerungen des VP-Nominierten an Romney zurückgeführt und Santorum die ganze Zeit.

Die Auswahl von Santorum bietet Romney einige Vorteile für den Ticketausgleich, aber keiner dieser Vorteile ist einzigartig für Santorum. Es ist wahr, dass Santorum viele der Schwächen Romneys ausgleicht, aber es gibt mindestens einen anderen Republikaner des Mittleren Westens / Rostgürtels, der die gleichen Vorteile bietet, und seine staatliche Wählerschaft mag ihn immer noch. In Bezug auf Kompetenz und Qualifikation muss Senator Rob Portman immer noch die vernünftigste Wahl aus der Liste der wahrscheinlichen Kandidaten sein.

Lassen Sie Ihren Kommentar