Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Trinken mit Charles Murray

Schöne Lady Liberty

Ich würde sagen, dass es keine gute Idee ist, sich anzünden zu lassen, wenn Sie mit einem Reporter auf der Platte zu Mittag essen. Sie könnten Dinge sagen, die Sie albern aussehen lassen. Nehmen wir zum Beispiel Charles Murray:

Der Gavi geht schnell unter. Inzwischen ist Murray positiv gesellig. "Ich glaube nicht, dass dies der Gin ist, der spricht ... aber ich möchte kurz optimistischer sein", erklärt Murray. Er gibt bekannt, dass er manchmal in einem Casino in Charles Town, West Virginia, Poker spielt und dass er sich nach dem Mittagessen tatsächlich dorthin begeben wird. "Die Art und Weise, wie es Ihr Vertrauen in Amerika stärkt, ist wirklich interessant", sagt Murray.

„Ich erinnere mich, vor ein paar Monaten an einem Tisch gesessen zu haben. Und an einem Pokertisch gibt es viel Kameradschaft. Und so bin ich hier an einem typischen Tisch in Charles Town. Große Typen mit vielen Tätowierungen, ärmellosen T-Shirts, einer davon als Buchhalter, der andere sieht aus, als stamme er aus einer Bande. Es gab einen Iraner und einen Afghanen. Unglaublich viele Leute - alle sprechen perfekt idiomatisches Englisch - und die Unterhaltung drehte sich um die Tatsache, dass meine Tochter einen Italiener heiraten würde. "Na, vertraust du ihm?" Sie sagten. ‚Weißt du, du kannst diesen Italienern nicht vertrauen. '“

Murray lacht bei der Erinnerung. "Die Sache ist, es war so ein amerikanisches Gespräch", sagt er. Was würden sie sagen, wenn er ihnen sagen würde, er habe gerade Trüffel in einem italienischen Restaurant mit der Financial Times gegessen? "Oh, ich denke, sie wären sehr amüsiert", antwortet er. „Die Sache ist, ich möchte diese Eltern, die darauf bestehen, dass ihre Kinder zu den besten Vorschulen gehen und dann zu Yale usw. usw., mitnehmen und sie am Genick packen und sie zum Charles Town Pokerraum bringen und sagen: "Diese Leute sind wirklich witzig und schlau, und all das fehlt Ihren Kindern."

OK, erwidere ich, aber es hört sich jetzt so an, als ob er sagt, die Oberschicht müsse von allen lernen, und nicht umgekehrt. Es besteht ein Spannungsverhältnis zwischen seiner Hoffnung, dass der Rest von Amerika die Eliten nachahmen wird, und seiner weniger als freien Meinung über sie. "Sehen Sie, das mag der Alkohol sein, aber ich möchte, dass sich die Eliten wieder in das verlieben, was an Amerika so wunderbar ist", antwortet Murray.

Lies das Ganze. Der Subtext ist alles.

Schau das Video: Curious Beginnings. Critical Role. Campaign 2, Episode 1 (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar