Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Nachricht: Es interessiert mich

Michelle Obama verdient all das Lob für eine starke Rede, die meisterhaft gehalten wird. Und Ted Strickland verdient wenig von dem Opprobrium, das auf ihn gerichtet ist, für eine starke Rede, die schlecht gehalten wird.

Aber keiner von beiden präsentierte eine Schlussbotschaft.

Die Republikanische Partei entschied auf ihrem Kongress, dass das amerikanische Volk es nicht verdient hatte, zu erfahren, was ihr Kandidat als Präsident vorhatte oder wie er die tiefgreifenden und anhaltenden wirtschaftlichen Probleme angehen wollte, die die Ersetzung von Präsident Obama rechtfertigten. Die Botschaft lautete ganz und gar: Er ist gescheitert. Wir werden nicht. Weil wir nicht die Art von Menschen sind, die versagen.

Es ist nicht überraschend, dass sich diese Nachricht bisher als Fehlschlag erwiesen hat.

Aber die Demokraten scheinen nach einem ähnlichen Drehbuch zu spielen. Ihre Botschaft ist bisher: Wählen Sie uns wieder, weil es uns wichtig ist. Und die anderen Jungs nicht.

Und für mich selbst ist es mir egal. Ob sie sich interessieren. Ich weiß es wirklich nicht. Es ist mir egal, ob sie wissen, was zu tun ist und ob sie es tatsächlich können.

Es ist nicht so, dass ich gegen emotionale Appelle oder die Verwendung von Biografie bin, um einen politischen Punkt nach Hause zu bringen. Aber Sie müssen einen politischen Punkt haben, um nach Hause zu bringen.

Präsident Obama kann auf einige bedeutende innenpolitische Errungenschaften verweisen, auf die alle in den verschiedenen Reden hingewiesen wurden. Sie beinhalten:

  • Bewahrung der amerikanischen Autoindustrie vor dem Zusammenbruch.
  • Erreichen einer universellen Krankenversicherung durch das ACA.
  • Verhindern, dass sich die Große Rezession noch weiter verschlechtert (vermutlich über die Konjunkturprämie und nachfolgende Erweiterungen des Sicherheitsnetzes).

Sie können das automatische Rettungspaket, das ACA und das Konjunkturprogramm mögen oder nicht mögen, aber es sind die wichtigsten Errungenschaften der Regierung im häuslichen Bereich.

Mit Ausnahme des ACA handelt es sich jedoch eher um negative als um positive Erfolge - schlechte Dinge werden verhindert, anstatt gute Dinge werden erreicht. Und der ACA ist nicht Teil einer wirtschaftlichen Erholungsgeschichte - oder wurde zumindest nicht als solche vorgestellt.

Die Republikaner haben keine Geschichte darüber zu erzählen, wie eine Genesung erreicht werden kann, was der Regierung eine enorme Chance bietet. Aber die Demokratische Konvention hat es bisher nicht erfasst. Stattdessen präsentieren sie ihre eigene Version von „Vertrauen Sie mir“ - eine überzeugendere Version, als die republikanische Version, die eher auf spezifischen Aktionen als auf einer Art vagen kulturellen Verwandtschaft beruht. Aber es ist immer noch eine "Vertrau mir" -Geschichte. Und ich mag es nicht, mir zu vertrauen.

Präsident Obama könnte diese Wahl gewinnen, indem er die Wähler davon überzeugt, dass er das geringere Übel ist oder dass er die Situation zumindest nicht verschlechtern wird, auch wenn er nicht weiß, wie er die Situation verbessern kann. Aber wenn er auf diese Weise gewinnt, ist das Vernünftige, was in den nächsten vier Jahren zu erwarten ist, eine Fortsetzung der politischen Grabenkriegsführung.

Eine positive Agenda zu verfolgen, wird keine Veränderung des politischen Klimas in Washington sicherstellen - ganz im Gegenteil. Aber es ist eine notwendige, wenn nicht ausreichende Bedingung.

Schau das Video: FDP Sparbuch - Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar