Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Trump disqualifiziert sich

Das ist es. Dies ist die Wahl, genau hier:

Der republikanische Kandidat Donald Trump weigerte sich am Mittwoch zu sagen, dass er das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen am 8. November akzeptieren würde, und ließ die Möglichkeit offen, dass er das endgültige Ergebnis anfechten würde.

In der dritten und letzten Präsidentschaftsdebatte mit der demokratischen Rivalen Hillary Clinton sagte Trump, er würde warten, um zu entscheiden, ob das Ergebnis legitim sei.

"Ich werde es dir zu gegebener Zeit sagen, ich werde dich in Atem halten", sagte Trump.

Der Kandidat der Republikanischen Partei für die US-Präsidentschaft sagte im nationalen Fernsehen drei Wochen vor der Wahl, dass er ihre Legitimität möglicherweise nicht akzeptieren werde.

Auf keinen Fall.

Jedes schreckliche Wort, das Hillary heute Abend gesagt hat, jedes schreckliche Wort, für das sie steht, jedes schreckliche Wort, das ihre Präsidentschaft für das Land und die für mich wichtigsten Ursachen bedeuten wird - all dies wird durch diese Aussage vermieden. Einem so eitlen und unsäglich rücksichtslosen Mann kann man im Weißen Haus nicht trauen.

Dieses Land ist in einer Hölle von einem Ort.

AKTUALISIEREN: Nur zu Ihrer Information, ich bin heute Morgen unterwegs und kann Kommentare nur sporadisch genehmigen.

Schau das Video: Kommentar: Trump hat sich disqualifiziert (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar