Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Versand aus der realen Welt

Ein Leser schreibt:

Lesen Sie einfach Ihre Artikel über die Reaktion von Präsident Trump auf die Schneeflocken auf dem Campus und seien Sie versichert, dass diese Reaktionen nicht auf diese Bereiche beschränkt sind. Ich arbeite aus Datenschutzgründen bei deleted und interagiere täglich mit „Eliten“, sowohl in der Berufs- als auch in der Bildungswelt.

Mein Büro, das größtenteils von Absolventen renommierter Universitäten (Ivy League, Public Ivies usw.) besetzt ist, ist heute wie ein Friedhof. Menschen sehen zu Recht so aus, als würden sie Tränen zurückhalten. Eine meiner Mitarbeiterinnen sagte, sie sei „ernsthaft deprimiert“. Eine andere, die die Chancen von HRC erst gestern Nachmittag mit Bestimmtheit einschätzte, erklärte heute düster: „Zeit für tiefes Nachdenken für viele Menschen.“ Ein dritter lehnte es ab, davon zu lernen die Fehler der Linken und erklärten, Bush, McCain und Romney seien "etwas besser, aber wirklich genauso bigott" wie Trump. Noch eine musste die Arbeit vorzeitig verlassen, weil sie einfach nicht verarbeiten konnte, was geschah (ich übertreibe nicht). Schließlich erklärte einer: „Ich bin nur froh, dass ich kein kleines Kind habe, dem ich versuche beizubringen, dass Mobbing schlecht ist.“ Lustigerweise kann ich mich nicht erinnern, dass er auf diese Weise auf die Pizzeria in reagiert hat Indiana, das während der Indiana RFRA auf die gemeinste Art und Weise brutal angegriffen wurde, aber hey, wer behält den Überblick?

Ich bin nicht viel älter als all diese Leute, aber ich kann diese Reaktion oder diese Lebensweise einfach nicht verstehen. Es muss wirklich eine miserable Existenz sein. Ich war bitter enttäuscht von den Wahlen von Barack Obama in den Jahren '08 und '12, aber ich bin SOFORT MIT MEINEM LEBEN weitergegangen. Ich ging zum Unterricht, machte meine Arbeit und erkannte, dass, obwohl die Wahlen nicht in meine Richtung verliefen, das Leben weitergeht und weder diese noch irgendeine andere Wahl das Ende der Geschichte oder der Politik ist. Aber ich denke, dass die Selbstverwirklichung von Millennials und ihre Durchdringung jeder einzelnen politischen Frage mit maximalem moralischen Gewicht sie dazu veranlasst, so zu reagieren, wie sie es tun. Es ist traurig, gefährlich und letztendlich destruktiv für das politische Gefüge der Nation.

Lassen Sie mich das abschließen, indem Sie sagen, dass ich kein Trump-Fan bin. Ich habe weder in den Vorwahlen noch im General für ihn gestimmt (ich schrieb in). Ich finde ihn grob, amoralisch und auf die Übernahme der Präsidentschaft kläglich unvorbereitet. Abgesehen davon erlaube ich mir ein paar Tage Schadenfreude über den Verlust von HRC und die sich daraus ergebende Perle, die von der Linken und insbesondere von den SJWs getragen wird, bevor ich zu der Erkenntnis zurückkehre, dass sich in der breiteren Kultur sowieso nicht allzu viel geändert hat und Politik wird uns nicht retten. Ich werde auf diese Wahl genauso reagieren wie auf die letzten beiden: Ich werde mein Leben fortsetzen.

Schön für dich! Ich hatte erwartet, heute Morgen mit der Realität einer bevorstehenden Clinton-Präsidentschaft aufwachen zu können. Regelmäßige Leser wissen, dass ich es gefürchtet habe, vor allem, weil ich erwartet hatte, dass Präsident Clinton II der Religionsfreiheit durch ihre Verfügungen und gerichtlichen Ernennungen etwas antun würde. Aber ich hatte vor, mit meinem Leben und meiner Arbeit weiterzumachen. Nun, da wir Präsident Trump haben werden, bin ich weniger besorgt über die Religionsfreiheit, aber ich mache mir Sorgen um andere Dinge - einschließlich der Angst, dass konservative Christen sich über unseren Platz im nachchristlichen Amerika beklagen und fallen der Täuschung zum Opfer, dass jetzt, da ein Republikaner der nächste Präsident sein wird, alles in Ordnung sein wird.

Der Niedergang geht weiter, egal wer im Weißen Haus ist. In gewisser Hinsicht wurde es wahrscheinlich verlangsamt, in anderer Hinsicht wurde es vielleicht beschleunigt. Wir werden sehen. Wie dem auch sei, das Leben geht weiter und wir haben Arbeit zu erledigen.

Schau das Video: Die 10 gruseligsten verlassenen Wasserparks der Welt! MythenAkte (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar