Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wir haben Peak Park Slope erreicht

Mach dir keine Sorgen, Linke; Es wird immer eine Parkpiste geben, Brooklyn. Aus der aktuellen Ausgabe von Der New Yorker:

An einem Samstagmorgen versammelten sich ungefähr zwei Dutzend kleine Kinder und ihre Eltern in der Park Slope-Filiale der Brooklyn Public Library zu einer neuen Lesereihe. Es gab schwangere Frauen mit Tätowierungen, stillende Mütter und ein kleines Mädchen in rosa Ballerinas, die auf den Schößen ihrer beiden Väter kletterten. Viele der Kinder, deren Alter von Neugeborenen bis zu fünf Jahren reichte, trugen winzige T-Shirts, in denen die Lieblingsbands ihrer Eltern (Nirvana, David Bowie) oder politische Ansichten (man las „The Future Is Female“) dargestellt wurden.

Die Veranstaltung wurde von Michelle Tea, einer Schriftstellerin aus Los Angeles, moderiert, die erst Stunden nach ihrer Kindheit in der Bibliothek war. "Die Geschichte steigt oder fällt mit dem Charisma des Geschichtenerzählers", sagte sie. "Einige schienen eine Persönlichkeitsstörung zu haben oder mochten nicht einmal Kinder." Sie hatte ihren Partner, Dashiell Lippman, und ihren zweijährigen Sohn Atticus mitgebracht, der einen Haarschnitt hatte, der David Beckhams ähnelte.  »Er ist ein hübscher Kerl, wir nennen ihn Fratticus«, sagte Tea. „Ich drücke ihm immer einen Ballettröckchen auf, aber er sagt:‚ Nein. ' "

Tea's Lösung, genannt Drag Queen Story Hour, führt Elemente von Gender Bending und Camp ein. "Ich habe lange gedacht, dass Drag Queens die Darsteller auf Kinderpartys sein müssen, anstatt Magier oder Clowns", sagte sie. „Drag ist mehr Mainstream geworden. Kinder haben vielleicht einen auf einer Werbetafel oder im Fernsehen gesehen. “

Die Kinder schienen nicht sonderlich begeistert von dem geschlechtsspezifischen Verrückten zu sein. Aber die Hoffnung ist ewig:

"Unruhe passiert, wenn man so viele junge Leute hat, aber ich dachte, es hat ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen", sagte Megan Nicolay. Sie hatte ihre Tochter Esmé und ihren Sohn Niko mitgebracht, die Lil Miss Hot Mess verwundert anstarrten, aber Angst zu haben schienen, auf sie zuzugehen. "Mein Sohn ist aufgeregt, dass er und Lil Miss Hot Mess Schuhe der gleichen Farbe hatten."

Ihre Tochter Esmé und ihr Sohn Niko. Verändere dich nie, Park Slope.

Schau das Video: Meine TOP 3 MTB TRAILS im Whistler Bikepark! (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar