Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der Nuclear Deal ist in Gefahr

Die Feindseligkeit des Kongresses und die mangelnde Unterstützung der nächsten Regierung könnten das Atomabkommen gefährden:

Deal-Skeptiker auf dem Capitol Hill haben bereits eine Reihe von Gesetzesvorlagen vorbereitet, die mit der Drohung eines aus dem Weg geratenen Vetos des Weißen Hauses eine weitaus bessere Chance haben, das Gesetz in Kraft zu setzen. Aber der gewählte Präsident selbst kann genauso leicht einen so genannten „katastrophalen“ Deal in den Mülleimer der Geschichte werfen, indem er sich einfach weigert, die Sanktionserleichterung abzuschließen fett meine-DL.

"Deshalb finde ich es so schwer zu glauben, dass der Deal überlebt", sagte Richard Nephew, ein ehemaliger Sanktionsbeamter des US-Außenministeriums, der jetzt das Zentrum für globale Energiepolitik an der Columbia University leitet. "Irgendwann muss Trump eine positive Entscheidung treffen, um die Umsetzung zu unterstützen."

Hier besteht nicht nur die Gefahr, dass Trump den Deal wiederholt als einen der schlimmsten verurteilt und zuweilen geschworen hat, ihn zu „demontieren“, sondern dass er auch offensichtliche politische Anreize hat, eine von Obamas Unterschriftenrichtlinien zu verwerfen. Es gab absolut keine Unterstützung der Republikaner im Kongress für das Abkommen, und beide Kammern stehen nun unter der Kontrolle der Republikaner, so dass es für Trump leicht genug sein wird, die Leute in seiner eigenen Partei zufrieden zu stellen und guten Willen mit Falken im Kongress zu verdienen, indem er dazu beiträgt, eine Einigung darüber zunichte zu machen Er hat viele Male angegriffen. Es wäre ein schwerwiegender Fehler für ihn, dies zu tun, und es würde sicherstellen, dass sein außenpolitischer Rekord mit einem riesigen Eigentor für die USA beginnt, das große Verbündete verärgern wird, aber ich bezweifle, dass Trump oder die Menschen um ihn herum es sehen auf diese Weise oder Pflege.

Schau das Video: The Iran Nuclear Deal Explained (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar