Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Benedict Option in Western PA

Tara Ann Thieke, eine Leserin dieses Blogs, hat eine Benedict Option-Gruppe in West-Pennsylvania gegründet. Von seiner Meetup-Site:

Sind Sie verwirrt, verwirrt oder in Konflikt darüber, wohin Ihre Stadt, Kultur und Welt führen? Fühlen Sie sich hilflos vor endlosen Kriegen, endlosem Neoliberalismus, weggeworfenen Einstellungen und mutwilliger Zerstörung? Sind Sie frustriert, in ein enges Spektrum von Labels hineingegossen zu werden, oder haben Sie den Verdacht, dass wir unsere Fähigkeit, unsere Probleme in ihrem größeren Kontext zu sehen, beeinträchtigt haben? Sind Sie erschöpft von ständigen Angriffen auf den Menschen, unabhängig von seiner Hautfarbe, seinem Geschlecht, seiner politischen Überzeugung, seinem wirtschaftlichen Status, seiner Entwicklung oder seiner Gesundheit?

Fragen Sie sich, ob die Krisen, mit denen wir konfrontiert sind, nur durch die Bekämpfung der entmenschlichenden Annahmen, die im größeren Rahmen unserer Gesellschaft impliziert sind, sinnvoll angegangen werden können? Denken Sie, wir können uns keinem unserer Probleme stellen, ohne ehrlich auf den Konsumismus, die Wegwerfkultur und die feindselige Haltung gegenüber wahrer Verantwortung und der menschlichen Person einzugehen? Und glauben Sie, wir brauchen vielleicht einen Führer, der größer ist als wir selbst, um uns selbst sinnvoll zu kritisieren, vielleicht sogar eine Wiederentdeckung der Orthodoxie?

Dann ziehen Sie die Benedict-Option für West-Pennsylvania in Betracht. Es ist unser Wunsch, einen Dialog über die offenen Krankheiten, die uns plagen, sowie über die unausgesprochenen zu eröffnen. Legale Niederlagen oder Siege kommen nach dem, was in den Herzen und Gedanken eines Volkes ist. Wenn wir die Früchte einer Liebestheologie nicht zeigen können, werden alle Nuancen als grausam abgetan. Wenn wir die Gnade „Sehen, wie sie sich lieben“ nicht selbst ausleben können, werden wir keine Freunde gewinnen und keine Personen beeinflussen. Und wenn wir uns weigern, das Ausmaß der Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, zu verstehen, in der Hoffnung, den Zeitgeist nicht zu konfrontieren, werden wir alles, was wir lieben, für die Illusion von Sicherheit preisgeben.

Also kommen Sie und diskutieren Sie und suchen Sie nach Alternativen zu dem konsumfreudigen, gemeinschaftsfressenden Leviathan. Treffen Sie sich mit uns, um zu besprechen, wie wir unseren Nächsten lieben können, während wir einem Bekenntnis treu bleiben. Lassen Sie uns versuchen, die Perspektive wieder frei von den Zwängen der sofortigen Befriedigung und Wurzellosigkeit zu erlangen. Treffen Sie sich mit uns, um herauszufinden, wie Sie die Benedikt-Option leben und wie Sie die Benedikt-Option in eine Welt der Heilung bringen können.

Gehen Sie auf die Website und schließen Sie sich ihnen an! Ich habe Tara und ihren Ehemann auf der Konferenz Front Porch Republic in diesem Herbst in Notre Dame getroffen. Wirklich gute Leute.

Ein Leser schrieb gestern, dass die Situation in ihrer Kirche nach den Wahlen unerträglich geworden sei. Sie ist konservativ, aber die Gemeinde ist größtenteils liberal. Sie berichtet, dass ihre Kirchenkollegen von der Politik besessen sind und alles dort in feindlicher Weise politisieren. Sie und ihr Mann haben das Gefühl, dass ihre Tage in dieser Kirche gezählt sind, obwohl sie schon lange Teil der Gemeinde sind. Sie fragte mich, ob ich mit den Einheimischen, die sich für Ben Op in Städten im ganzen Land interessierten, Schritt halten wolle.

Die Antwort ist nein, aber mein Verlag und ich bauen eine Website für Die Benedict Option Buch, das ich teilweise als Clearingstelle für lokale Ben-Op-Initiativen im ganzen Land und sogar im Ausland nutzen möchte.

Leser, die Benedict Option muss etwas sein, was wir alle gemeinsam in unseren eigenen Gemeinschaften tun. Ich freue mich, Ihnen zu helfen, das Wort herauszubekommen. Wenn Sie von einer Initiative in Ihrer Nähe erfahren, wie sie Tara Ann Thieke in West-Pennsylvania ins Leben gerufen hat, machen Sie bitte mit und sehen Sie, wie Sie helfen können. Es gibt bereits 30 Mitglieder der Gruppe, und für den 10. Dezember ist ein Treffen in Harmony, PA, geplant. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Teil der Gruppe werden können.

Das ist wirklich aufregend für mich. Das Buch wird nur dann ein Erfolg sein, wenn es die Leser überall dazu anregt, vor Ort Maßnahmen zu ergreifen. Los, Western PA, los!

AKTUALISIEREN: Tara hat einen Link zu ihrem Benedict Option-Blog in West-Pennsylvania gepostet.

Schau das Video: Travel to the Northeast with an RV (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar