Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Pater Cassian tritt zurück

Pater Cassian Folsom, Februar 2016 (Foto von Rod Dreher)

Schockierende Neuigkeiten von Norcia heute Morgen, in diesem Brief, den Pater Cassian an die weltweiten Unterstützer der Mönche sandte:

In der Geschichte jeder neuen Gemeinschaft ist der Übergang vom Gründer zur nächsten Generation von Führungskräften ein positives Zeichen für Wachstum und Reife. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Klostergemeinschaft von Norcia diesen wichtigen Moment erreicht hat.

Die Erdbeben der letzten Monate haben uns vor unglaubliche Herausforderungen gestellt, die eine tatkräftige und kreative Führung erfordern. Obwohl ich im Moment bei guter Gesundheit bin, habe ich nicht die Kraft oder Energie, um diese Herausforderungen zu meistern. Daher ist es an der Zeit, den Stab an jüngere, energischere Hände weiterzugeben. Nach Rücksprache mit den Mitgliedern des Klosters reichte ich meinen Rücktritt beim Abtprimas Most ein. Rev. Gregory Polan, O.S.B., der P. Benedict Nivakoff, O.S.B., soll meinen Platz einnehmen.

Fr. Benedict ist äußerst qualifiziert, die Gemeinde zu führen. Er hat viel Erfahrung als Subprior und Novizenmeister und besitzt die menschlichen und spirituellen Qualitäten, die notwendig sind, um das Kloster in diesen schwierigen Zeiten zu führen. Nach achtzehn Jahren intensiver Arbeit bin ich bereit, einen weniger anspruchsvollen Auftrag anzunehmen, und werde weiterhin der Gemeinschaft auf jede erdenkliche Weise dienen, insbesondere als Verbindung zu unseren vielen Freunden und Wohltätern.

Wenn der heilige Paulus über den Übergang der Führung in der Kirche von Korinth spricht, schreibt er: „Ich habe gepflanzt, Apollos hat getränkt, aber Gott hat das Wachstum gegeben“ (1 Kor 3,6). Wir danken für das Leben unserer Gemeinschaft: für das Pflanzen, für das Gießen und für das Wachstum, das von Gott kommt.

Fr. Cassian Folsom, O.S.B.
22. November 2016

Pater Benedikt, der neue Prior, fügt hinzu:

In 18 Jahren wird ein neues Leben ins Leben gerufen, im Mutterleib gepflegt, in der Krippe verwöhnt, auf den ersten Schritten, dann in der Schule begleitet und schließlich die Highschool abgeschlossen, bevor das College oder die Belegschaft fortgeführt werden. Für unseren Gründer, Fr. Cassian,

P. Benedict Nivakoff, der neue Prior von Norcia

In den letzten 18 Jahren hat sich die Arbeit vervielfacht. Seine unermüdlichen Bemühungen, das traditionelle Klosterleben in Norcia wiederzubeleben, gaben der Kirche Lebenszeichen, für die seine Mönche und Katholiken weltweit zutiefst dankbar sind.

Jetzt ist Fr. Cassian gibt ein weiteres Geschenk, und wir hoffen nicht das letzte. Indem er das Sorgerecht für unsere Mönchsgemeinschaft aufgibt und an einen anderen überträgt, bietet er an, uns zu begleiten, während wir weiter wachsen. Obwohl er in den Ruhestand tritt und nicht mehr wie zuvor dient, wird er in noch tieferer Hinsicht weiterhin der Vater des Klosters und der Stadt Norcia sein.

Nach den Erdbeben, die unsere Kirche und unser Kloster zerstörten, haben wir Mönche erkannt, dass der Geist des klösterlichen Lebens Pater Dr. Cassian, der in unsere Gemeinschaft eingeweiht wurde, überschreitet Mauern und Gebäude. Als Fr. Cassian sagte einmal, das Kloster existiere als Leuchtturm. Wir existieren als Leuchtturm, damit Seelen, die auf See herumgeworfen werden, die Wellen dieser Welt durchqueren und im Hafen Gottes Ruhe finden können. Aber bevor wir Mönche andere ans Ufer rufen können, müssen wir uns dem Licht nähern, das Christus ist. Es ist unsere Berufung, unsere Pflicht und Freude, Ihn immer zu suchen. Es ist mir eine Ehre und Freude, jetzt meine Brüder auf unserer Suche nach Gott durch Seinen Sohn, Jesus Christus, unseren Herrn, zu führen. Dafür bitte ich und mein Bruder Mönche um Ihr Gebet.

Fr. Benedikt
Vor

Das sind traurige Neuigkeiten - für Pater Cassian - und freudige Neuigkeiten für Pater Benedict. Wenn Sie die Art von Person sind, die betet, geben Sie ihnen bitte beide Ihre Gebete. Was für ein Jahr war das für die Mönche und die Menschen in Norcia. Ich bin überzeugt, dass Pater Cassian in den kommenden Jahrzehnten als einer der wahren Helden der Kirche seiner Zeit gefeiert werden wird, ein Mann, der die Grundlage für die Wiederherstellung gelegt hat. Sehen:

Lassen Sie Ihren Kommentar