Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Zeichen als Fixierer Upper

Ich erwähnte neulich in einem Eintrag einen Pastor, den ich kenne, einen Angehörigen einer Minderheit, der sich mit einem älteren weißen Mann angefreundet hatte und der für seine rassistischen Ansichten berüchtigt ist. Ich sagte dem Pastor, dass ich das erstaunlich finde. Der Pastor erzählte mir, dass der ältere Mann nicht so schlimm war, als Sie ihn kennengelernt hatten.

Eine (weibliche) Freundin hat darauf mit dieser E-Mail geantwortet. Ich veröffentliche es mit ihrer Erlaubnis, habe es jedoch aus Datenschutzgründen geringfügig bearbeitet:

Ich bin wieder im Besitz des Hauses, das ich vor drei Jahren gemietet habe. Vor einem Monat habe ich einen Bauunternehmer eingestellt, der es mit seinem Freund fertig machen wollte, damit ich es mieten kann. Der Auftragnehmer ist laut der Person, die ihn empfohlen hat, ein „guter Mann, der christliche Werte hat“. Mit dem Bauunternehmer, der in der zweieinhalbwöchigen Frist, die er mir zur Beendigung der Arbeiten gab, nicht zur Arbeit erschien, der seinen Freund nicht bezahlte, ging es ernsthaft nach Süden, und als er auf den Teppich gerufen wurde, nannte er mich „selbstgerecht“ Hündin “und ein„ c * nt “. Also habe ich ihn gefeuert, aber ich habe seinen Freund gebeten zu bleiben, zusammen mit dem jungen Lehrling, den sie mitgebracht haben (um die Grunzarbeit zu erledigen, die der Auftragnehmer eigentlich nicht machen wollte).

Der Freund ist einer der härtesten Arbeiter, die ich je getroffen habe. Er ist intelligent, kennt sich mit Kunst und Kunstbewegungen aus, hat ein vielfältiges Interesse an Musik, ist ein großartiger Vater und hat bei allem, was er mir erzählt hat, Wort gehalten. Der Auszubildende besucht zwei Tage die Woche die Kochschule und kommt dann bis spät in die Nacht zur Arbeit ins Haus. Sie versuchen, die Zeit nachzuholen, die der Auftragnehmer nicht gezeigt hat. Ich kann Ihnen ohne zu zögern sagen, dass ich diese Männer liebe und mich von ihnen respektiert und geschätzt fühle.

Nun, abgesehen davon, gibt es ein paar "unliebsame" Dinge an ihnen. Der Freund macht dreimal am Tag einen Alkoholtest und meldet sich einmal im Monat bei seinem Bewährungshelfer. Am Montag erscheint er vor dem Richter, um zu prüfen, ob die letzten drei Bewährungsjahre für das DWI im Jahr 2013 ausreichend waren oder nicht. Übrigens habe ich persönlich mit seinem Bewährungshelfer gesprochen. Er gab mir ihren Namen und ihre Nummer und die Erlaubnis, sie wegen irgendwelcher Probleme anzurufen, aber „Miss Name, ich gebe Ihnen keinen Grund, sie anzurufen.“ Er hatte Unrecht. Ich hatte das Bedürfnis, anzurufen - und ihr von seiner Entschlossenheit zu Exzellenz und Ehre zu erzählen.

Der junge Auszubildende, wie ich das schreibe, checkt ins Gefängnis, damit er das Wochenende damit verbringen kann, seine Zeit für Drogenbeschuldigungen zu verbringen. Er macht das jedes Wochenende bis Ende dieses Jahres. Außerdem nimmt er jede Woche an einem AA-Meeting und einem NA-Meeting teil, und sein Sponsor überprüft ihn.

Rod, ich bin ein Fanatiker. Wenn Sie mir gesagt hätten: „Ich möchte, dass Sie einen Mann auf Bewährung und jemanden mit einer Drogenüberzeugung einstellen, der an Ihrem Haus arbeitet.“ Ich hätte gedacht, dass SIE hoch sind, aber das sind gute Männer, nur gute Männer, die dumme Fehler gemacht haben. Gute Männer, die versuchen, sich selbst, ihre Familien und die Menschen, die sie bitten, ihnen zu vertrauen, zu verbessern.

Dieser Pastor hatte recht. Es ist wirklich nicht so schwer, diese bösen, hässlichen Sünder zu lieben, wenn man sie kennenlernt. Und ja, wir müssen die Ironie erkennen. Der „gute Mann hat christliche Werte gelehrt“ war alles andere als, und der Mann auf Bewährung und der Mann, der das Wochenendgefängnis macht, handeln mit Ehre und Integrität. Ja, dieser Pastor hatte viel Weisheit. Viel Weisheit.

Schau das Video: Augustaflex Montage Demontage SAEDI (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar