Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Der Rex Tillerson, den niemand kennt

Vor neun Jahren hatte Emily Roden mit einem ruhigen, gut gekleideten Mann, der sich als Rex Tillerson, CEO von ExxonMobil und jetzt als Nominierter für Trumps Außenminister herausstellte, als Geschworene gedient. Auszüge:

Vom ersten Tag der Auswahl der Jury an bemerkten wir alle einen anderen geeigneten Mann, der immer im Gerichtssaal anwesend war. Seine Anwesenheit war faszinierend aufgrund der Ohrmuschel in seinem Ohr. Als wir am zweiten Verhandlungstag im Denton County Independent Hamburger auf dem Platz zu Mittag aßen, bemerkten wir, dass dieser mysteriöse Mann mit unserem Kollegen zu Abend aß, der den Vorarbeiter abgelehnt hatte. Die Intrige wuchs und es war das Gerede der Jury: Wer waren diese Männer?

Während einer Pause im Jurysaal hatte schließlich ein Juror den Mut zu fragen: „Wer bist du? Und was machst du?"

Unser Jurykollege las die Zeitung noch einmal und wies auf einen Artikel mit Exxon in den Schlagzeilen hin.

Ich arbeite für sie, sagte er demütig. Es gibt viele Menschen auf dieser Welt, die mich für das hassen, was ich tue, und sie geben mir und meinen Familienmitgliedern so etwas, um mich zu beschützen.

Vor Gericht stand ein Mann, dem die Tochter seiner Freundin sexuellen Missbrauch vorgeworfen hatte. Mehr:

Der Prozess endete und es war an der Zeit, dass die Jury darüber nachdachte. Die Geschichte war herzzerreißend und die Fakten des Falls waren klar genug, um die Mehrheit der Jury von der Schuld des Sexualstraftäters eines kleinen Mädchens zu überzeugen. Aber die Verteidigung hat gute Arbeit geleistet, um ein paar Hold-outs zu schaffen. Als unsere Überlegungen zu Ende gingen, schien es, als hätten wir eine hängende Jury.

Dann begann Tillerson zu sprechen. Demütig, zart und ohne eine Spur von Herablassung gegenüber denjenigen, die nicht einverstanden waren, begann er uns alle durch die Einzelheiten des Falls zu führen. Ich erinnere mich sogar an seine gründliche Erklärung des Zweifels und der Standards, die unser Justizsystem festlegt.

Mit großer Geduld brachte dieser Mann, der milliardenschwere Geschäfte mit ausländischen Staatsoberhäuptern abschloss, unsere zerlumpte Jury zusammen - um ein sexuelles Raubtier zur Rechenschaft zu ziehen und einem verängstigten und schwer verwundeten kleinen Mädchen Gerechtigkeit zu verschaffen.

Lies das Ganze. Die Geschichte hat noch mehr zu bieten und es lohnt sich, sie zu lesen. Roden sagt, sie habe Trump nicht gewählt und sie habe keine Meinung darüber, ob er ein guter Außenminister sein würde oder nicht. Aber sie weiß, dass die Leute, die Tillersons Charakter zerstören, den Mann, den sie kennt, nicht kennen.

Schau das Video: Russische Außenministeriumssprecherin zu britischem Ultimatum: "Bitte wem drohen Sie hier?" (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar