Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

"Hallo, Lollipop Dude"

Der typische Engländer der Oberschicht ist einem Perpetual Schoolboy so nahe, wie man es sich vorstellen kann. In Harrow streben sie den folgenden Ausdruck an: lacrimae rerum:

40 Jahre später, in der Ferne und in der Ferne
Getrennt sind diejenigen, die heute singen,
Wenn du zurückschaust und dich vergesslich wunderst
Wie warst du in deiner Arbeit und in deinem Spiel?
Dann kann es sein, dass dort oft über dich kommen wird
Einblicke in Noten, wie der Fang eines Liedes;
Visionen der Kindheit werden sie vor dir schweben lassen,
Echos des Traumlandes sollen sie mit sich tragen.

(Refrain): Follow-up! Nachverfolgen! Nachverfolgen! Nachverfolgen!
Follow-up, bis das Feld immer wieder klingelt
Mit dem Trampel der 22 Männer!

(Die Referenz "22" bezeichnet zwei Cricket-Teams, wobei es für einen Engländer aus der Oberschicht fast unmöglich ist, die Realität von Cricket zu unterscheiden, da es für zahlreiche Amerikaner jeder Klasse völlig unmöglich ist, die Realität von Hollywood zu unterscheiden.)

Selbst in den anglophilsten australischen Internaten sind solche Singalongs wahrscheinlich unbekannt. Dennoch kennt das besondere Pathos, das am Ende eines Schuljahres haftet, weder wirtschaftliche Grenzen noch geografische Grenzen. Eine modifizierte Version davon kann sogar die niedrigste pädagogische Phyla befallen, die Melbourne School Cross Guard. Und hier bin ich reingekommen.

***

Während ich schreibe, erlebt die südliche Hemisphäre gerade einen Frühsommer. (Es wäre eine nützliche Übung, festzustellen, wie viele Politiker im Außenministerium, wie viele Präsidentschaftskandidaten diese einfache Wahrheit erkannt haben.) Dies bedeutet, dass das australische Schuljahr im Dezember endet und die Ausfallzeit sehr hoch ist Was Amerikaner und Europäer Mitte des Kalenderjahres verbinden, ist in Australien untrennbar mit Weihnachten verbunden. (Die Australier haben kein Erntedankfest, da das Konzept der Dankbarkeit dem nationalen Ethos so fremd ist, dass es allen Versuchen der Coca-Kolonisierung widersteht, auch wenn sie sonst erfolgreich sind.)

Sportlehrer erhalten sechs Wochen bezahlten Erholungsurlaub, Mathematiklehrer erhalten sechs Wochen bezahlten Erholungsurlaub, Naturwissenschaftlehrer erhalten sechs Wochen bezahlten Erholungsurlaub, Geschichtslehrer erhalten sechs Wochen bezahlten Erholungsurlaub. Wenn er Glück hat, bekommt er eine Weihnachtsflasche Wein und eine Einladung zum Schulgrill.

Er wird nur für die Stunden bezahlt, die er arbeitet. Wenn also keine Arbeit ist, gibt es kein Gehalt. Es ist nicht überraschend, dass dies in seinen Augen das allgemeine Pathos zum Jahresende erhöht.

Dass die Schulleiter ihn ausdrücklich über ihren Wunsch informiert haben, ihn 2017 zurückzubekommen, bessert sein finanzielles Unbehagen nicht spürbar. Er hofft, dass genug Büroreinigungsbeschäftigung oder eine andere Entlohnung in der Dienstleistungsbranche ihn dahin bringen wird, bis die kleinen Leute am 31. Januar protestierend in ihre Klassenzimmer zurückkehren.

***

Was hat mich dann fünf Monate als Schulwächter über das Leben, das Universum und alles unterrichtet? In meiner Antwort auf diese Frage kann ich nichts Besseres tun, als den Außenminister von Neville Chamberlain, Lord Halifax, zu zitieren, der in einem überragenden Ausdruck dessen, was Alistair Cooke einst "diplomatischer Flaum" nannte, auf eine dringende Anfrage mit den Worten "Es kommt darauf an" antwortete.

Vielleicht können jedoch einige unzusammenhängende Gedanken, wenn sie in Punktform ausgedrückt werden, die Pflicht für eine begründete Abhandlung über das Thema erfüllen.

Diese albern klingende Bromide aus den 1960er Jahren hat immer noch überraschende Gültigkeit: "Den Kindern geht es gut." Ich habe keinen einzigen Fall von echter Unhöflichkeit erlebt, der von Kindern am Schulübergang gegen mich gerichtet wurde. Eigentlich habe ich nur sehr wenige Fälle von echter Grobheit erlebt, die von irgendjemandem gegen mich gerichtet wurden, aber ich hatte vorher angenommen, dass es bei den Jugendlichen eine geben könnte Herr der Fliegen-oder, wenn weiblich, Mittlere Mädchen-Element, das ihr Verhalten kontrolliert. Schließlich brauchte Victorias Bildungssystem den Lake Wobegon nicht, um ihn von dem wahnsinnigen Irrtum zu überzeugen, dass „alle Kinder überdurchschnittlich gut sind“.

Nicht ein bisschen davon. Ich habe einen besonderen Urlaub in meinem Herzen verbracht, als mir ein Junge, der nicht älter als sechs oder sieben Jahre zu sein schien, sagte (mit absolut nichts): „Sie machen einen guten Job und sorgen dafür, dass die Menschen auf der Straße sicher sind. "

Aber die denkwürdigste und bewegendste Bemerkung, die sich an mich richtete, kam, als mich eines Nachmittags ein anderer Junge - ebenfalls nicht mehr als sechs oder sieben - sah, wie ich mein STOP-Schild und meine Kinderfahnen ablegte. In Anbetracht der Tatsache, dass in Australien (wie in Großbritannien) die Ähnlichkeit des STOP-Zeichens mit einem gigantischen Lutscher dazu führt, dass der Cross Guard der Schule umgangssprachlich als „Lutscher-Mann“ oder, wenn weiblich, als „Lutscher-Dame“ bezeichnet wird, woraus dieser Junge grinste Ohr zu Ohr und schrie: "HALLO, LOLLIPOP DUDE!"

Sie können Erwachsene täuschen, und Gott weiß, Sie können Millionen von amerikanischen (oder australischen) Wählern täuschen, die vorgeben, Erwachsene zu sein. Aber wie jeder Schauspieler, Zauberer und Manager einer Kindertagesstätte weiß, kann man Kinder nicht zum Narren halten. Bekanntlich soll General James Wolfe gesagt haben, er hätte lieber Thomas Grays geschrieben Elegie in einem Landkirchhof als eroberte Quebec. Ich wäre eher als Lollipop-Typ bekannt als als Schriftsteller, wie lukrativ er auch sein mag, oder als Guru, wie immer er verehrt wird.

Die meisten Fahrer in Melbourne scheinen ihre Lizenz aus Cornflakes-Paketen erhalten zu haben.Viele der Mütter, denen ich begegne, sind weit davon entfernt, den Mythos der Fahrerinnen als unentschlossen und langsam zu bezeichnen - ein Mythos, der mehr mit der alten Bob Newhart-Comedy-Skizze über den Fahrunterricht zu tun hat als mit der sichtbaren Welt im Australien des 21. Jahrhunderts -sind die am konsequentesten rücksichtslos hinter dem Lenkrad.

Zu sehen, wie diese Mütter vorbeikommen, heißt, sich an PJ O'Rourkes Beschreibung der Hupe als „ägyptisches Bremspedal“ zu erinnern. Oft wird ihre Aggression durch die Art und Weise verschärft, in der sie nur eine Hand am Lenkrad haben, die andere am Lenkrad ein Mobiltelefon.

Das Vorhandensein einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 20 Stundenkilometern an diesem Schulübergang - wie an allen Schulübergängen in Melbourne - wird von mehr als 10 Prozent der Fahrer keinen Moment lang vermutet oder gar wahrgenommen. Ich verstehe nicht, warum Victorias finanziell angeschlagene linke Landesregierung nicht einfach eine Radarkamera in der Schule verbirgt und sich so einer endlosen Einnahmequelle sicher ist. Es muss keine politische Gegenreaktion befürchtet werden, da ohnehin niemand in dem betreffenden Vorort jemals für eine linke Regierung stimmen wird. Die Vorstellung der Einheimischen von finanziellen Schwierigkeiten führt dazu, dass Reparaturkosten für einen defekten Ersatz-Whirlpool nach Geschäftsschluss anfallen.

An diesem Schulübergang haben böse weiße Männer aufgehört, böse weiße Männer zu sein, aber sie können sich immer noch nicht richtig anziehen. Zu den bizarreren Sehenswürdigkeiten, die ein Grenzschutzbeamter in diesem Viertel jeden Tag zu bieten hat, gehört der spektakuläre Kontrast zwischen den Frauen und den Männern in Bezug auf die Kleidung. Zugegeben, der Unterschied zeigt sich eher in Australien als in Amerika. In meiner Erfahrung mit amerikanischen Umgebungen kleiden sich Männer und Frauen entweder gleich gut (wie in einem durchschnittlichen Büro in Beltway) oder gleich schlecht (wie beim Plündern von Walmart).

Doch wo ich als Wächter diene, wird der Kontrast fantastisch gut ausgeprägt. Man ist versucht sich zu fragen, wie ein sexueller Kongreß zwischen den beiden Kategorien überhaupt erträglich sein kann.

Mit wenigen Ausnahmen sehen die Mütter der Kinder so aus, als würden sie Taylor Swift gut imitieren. Niemals sind Haare oder Fingernägel fehl am Platz. niemals ist eine Bluse ungebügelt; selten wird auch das zynischste Auge mit dem Anblick einer Falte belohnt. Und dann haben wir das Männchen der Spezies, dessen begrenzte Pflege, wucherische Schuld gegenüber der nationalen Tätowierungsindustrie, Hieronymus-Bosch-artige Vorstellungen von Zahnhygiene und (in vielen, wenn auch nicht allen Fällen) weite Weiten des blassen Zwerchfells von unten aufplatzen zerrissene und zweifelhaft gewaschene Hemden deuten alle auf die Einstellung eines Trump-Wählers hin, vor dem die Trump-Wähler Angst haben.

Zwar gibt es Männer, die diesem Stereotyp nicht entsprechen, aber Sie müssen sie suchen. Erst nach einigen Monaten habe ich das Rätsel gelöst.

Ich muss darauf hinweisen, dass diese Männer - ausnahmslos liebenswürdig - nicht aus einem öffentlichen Wohnungsbauprojekt in Queensland geflohen sind. Sie hatten sehr anspruchsvolle Jobs, viel anspruchsvoller als alle, die ich jemals ausgeführt habe. Die Werbung auf ihren Lieferwagen verkündete, sie seien Schweißer, Fliesenleger, Straßenbauer, Elektriker, Installateure und Installateure von Schwimmbädern. Aber natürlich. Außerhalb der Politik, des Rechtsberufs, der höchsten Reichweite bestimmter Sportarten und vielleicht der glamouröseren Arten der Medizin sind dies die einzigen Bereiche im heutigen Australien, in denen man genug Geld verdienen kann, um die Schulgebühren überhaupt zu bezahlen.

***

Man wird zu schätzen wissen, dass meine schulübergreifende Karriere bisher im eigentlichen Sinne wunderbar war: Überfluss an Wundern, auch wenn sie unangenehm sind. Die Gefahr, erschöpft zu werden, hörte abrupt auf, als ich kurz vor Ende des Semesters der Schulleiterin vorgestellt wurde.

Zuallererst war sie schlank, nicht mehr als drei Viertel meiner Größe und sah aus wie eine 34-jährige, leicht schlaflose Frau. Zweitens, als ich sie ansprach als „Frau Nachname “, antwortete sie sofort:„ Sie können mich Vornamen nennen. “

Dies ist nicht die Art von Schulleiterin, an die ich gewöhnt bin. Dies ist nicht die Art von Schulleiterin, an die ein Australier in meinem Alter gewöhnt ist. Unsere Erziehung hatte eine unangenehme Ähnlichkeit mit dem alten Scherz (Billy Connolly?) Über die Slums in Glasgow, in denen Mütter sprichwörtlich so hart waren, dass sie sogar das Stillen verachteten: „Ihre Mutter würde sich über die Milchflasche lustig machen und Ihnen sagen, dass Sie auf die Milchflasche gehen sollen 'es. "

Dementsprechend waren unsere Vorstellungen von einer Schulleiterin - ich wollte gerade "spartanisch" schreiben, aber das würde auf einen Groupthink hindeuten, der mit keinem Beispiel aus unserer vorherrschenden sozialdarwinistischen Erfahrung vereinbar ist. Die wichtigste visuelle Qualifikation für eine Schulleiterin in unserer Zeit war die Möglichkeit, Central Casting als Kandidaten für das nächste Biopic über Gertrude Stein zu interessieren. (Einige würden sagen, dass die wichtigste Temperamentvoraussetzung für eine Schulleiterin in unserer Zeit darin bestanden hat, über das Leben als Wache in Dachau zu phantasieren, aber wir werden nicht dorthin gehen.)

Um Vornamen mit einer Schulleiterin zu verbreiten, ist es für den ganzen Wirbel der Zeit sehr gut, Rache zu üben. Aber kann die Rache nicht zumindest ein bisschen vorhersehbar sein?

Wir sehen uns beim Schulübergang 2017.

R.J. Herd wohnt in Melbourne.

Schau das Video: Lil Nas X - Old Town Road feat. Billy Ray Cyrus Remix (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar